Sonic Seducer Logo silber
[language-switcher]
Suche

Review

Artist: Killing Joke

Titel: Killing Joke

Sie sind wieder unter uns. Welche Bandmitglieder außer Jaz Coleman und Geordie Walker im Augenblick bei Killing Joke aktuell sind und was sie veranlasst haben mag, nach acht Jahren mal wieder ein Album zu veröffentlichen, kann weiter vorne bei Dr. Hfuhruhurr Clausen nachgelesen werden, fest steht hingegen folgendes: Als Schlagzeuger konnte diesmal der bereits bei den Foo Fighters und Queens Of The Stone Age aktive Dave Grohl verpflichtet werden, und auf ihrem zweiten selbstbetitelten Album geben sich Killing Joke wieder härter und komplexer als auf dem (bis auf ein paar Ausnahmen hymnisch-käsigen) 1995er Vorgänger „Democracy“. Beim trocken bratzenden Einstieg „Death And Resurrection Show“ kann sich Coleman gerade mal ein halbes Stück lang stimmlich zurückhalten, bis er dann nach ein paar Minuten doch ins bewährte Brüllsäuseln verfällt. Und von da ab ist fast wieder alles beim (guten) Alten bei Killing Joke, denn knorrige Bässe, donnernde Drums und tiefstfrequenzige Gitarren ergeben mit Colemans Stimme wie üblich zehn Granaten-Songs zwischen Seelentrauma, Zivilisations-Abgesang und dunkler Mystik. Nur auf Eingängigkeit wird beim neuen Material manchmal etwas zu konsequent verzichtet: Zuweilen wünscht man sich schon einen straighteren Beat, einen packenderen Groove und mehr Ohrwurmqualitäten. Songs wie „Implant“ erweisen sich bei aller Komplexität und rhythmischem Rotationsprinzip nämlich manchmal als etwas zu schweißtreibend, wenngleich dies bei „Seeing Red“ und der Single „Loose Cannon“ durch merkwürdig poppige Harmonien und skurrile Background-Vocals wieder kompensiert wird. Kein direkter Selbstläufer, aber ein imposanter Grobbrettbohrer mit Vision und Langzeitwirkung.

Veröffentlicht:

findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr

Produkte

Sonic Seducer 07-08/2024 Visions Of Atlantis (exklusiv Remix!) + CD + 30-Jahre-Jubiläum (+ 16 Seite..
Depeche Mode Memento Mori – Edition lim. 999 Exemplare: Nachfolge-Album in Sicht? + Kunstdruck Tour-..
LIMITED Edition: Rammstein Live 2024 – 10 Seiten + spektakuläre Fotos + XXL-Foto-Collage zum Aus..
Sonic Seducer 06/2024: dArtagnan + Rammstein + Mark Benecke + WGT-Special + Solar Fake + Billy Idol ..

Reviews

No results found.

Patriarchs In Black

Visioning

/5

Gulvøss

The Perfect Symphony

/5

dArtagnan

Herzblut

/5

Vuur & Zijde

Boezem

/5

Visions Of Atlantis

Pirates II - Armada

/5

Jezibaba

A Wicked Breath Of Death

/5

LIMBONIC ART

Opus Daemoniacal

/5

Alcest

Les Chants De L’Aurore

/5

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS