Sonic Seducer Logo silber
[language-switcher]
Suche

Review

Artist: IN THE WOODS

Titel: Strange in Stereo

Ob hier wohl der Titel des Albums feststand, bevor die Musik geschrieben wurdeüVon meiner Seite läßt sich dies leider nicht nachvollziehen. Mutmaßend würde ich aber annehmen, daß es so ist. ‘Strange’ ist exakt das richtige Wort, um diese Musik aus den Wäldern Norwegens zu beschreiben. Der an- und abschwellende Gesang entstammt abwechselnd männlichen oder weiblichen Kehlen, doch ein echtes Wechselspiel entsteht dabei nicht. Der Vortrag der Texte erinnert, unterstützt durch den Eindruck, den die psychedelischen Einflüsse im Gesamtsound hinterlassen, hingegen stark an ein wehleidiges Klagelied. Im Gegensatz zu den gelungenen musikalischen Akzenten, die zumeist von den Gitarren kommen, ist von einem Aufbruch aus diesem Jammertal stimmlich nur selten etwas zu verzeichnen. Soll heißen, für mich ist dieser verquere, sphärisch verdrehte Sound nur für den Drogenalptraum vorstellbar.

Veröffentlicht: 1999

1999 findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr 1999

Produkte

Sonic Seducer 03/2024 + CD: Leaves Eyes – Myths Of Fate – (exklusiv Track!) + Depeche Mode + Einstü..
Sonic Seducer 03/2024 + CD: Depeche Mode “Memento Mori Tour”-4 Seiten live 2024-exklusive Fotos, Le..
Sonic Seducer 02/2024 + CD: Hell Boulevard (exklusiv Track!) + Rammstein + Lord Of The Lost + Eisbre..
LIMITED Sonic Seducer 12/2023 – 01/2024: Lord Of The Lost “Weapons Of Mass Seduction” Lim.-Bun..

Reviews

IN THE WOODS

Three Times Seven On A Pilgrimage

/5

Loreena McKennitt

The Road Back Home

/5

Midas Fall

Cold Waves Divide Us

/5

Hell Boulevard

Requiem

/5

KIRLIAN CAMERA

Radio Signals For The Dying

/5

Illumishade

Another Side Of You

/5

JOACHIM WITT

Fels in der Brandung

/5

WISBORG

Wisborg

/5

NEW MODEL ARMY

Unbroken

/5

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS