Sonic Seducer Logo silber
[language-switcher]
Suche

Review

Artist: IKON

Titel: On The Edge Of Forever

Lange war es still um Chris McCarter, doch nun beehrt er uns direkt mit zwei wunderschönen Longplayern. Zusammen mit seiner Schwester hat er unter dem Namen The Seventh Dawn ein hervorragendes Album herausgebracht, das mit ruhigen Gothic/Neofolk-Sounds zu überzeugen wußte, und nun – quasi als Sahnehäubchen auf dem Ganzen – erscheint dieser Tage „On The Edge Of Forever“, das neue Ikon-Album. Die ständige Unterbewertung der Musik von Ikon ist jammerschade- liefern die Australier doch seit Jahren mal poppigen, mal wavigen Gothic-Sound, der an die 80er denken läßt, ohne jedoch altbacken oder langweilig zu klingen. Während eher unspektakuläre Gruppen gehypt werden, sind Ikon eigentlich immer eine Band für einige wenige Liebhaber gewesen. Mit „On The Edge Of Forever“ sollte dieser Status nun einmal ein Ende haben, denn die Platte ist es einfach wert, sich auf vielen Plattentellern zu drehen. Zurückkehrend zu alten Ikon-Tagen gibt es hier wieder mehr gothicrockige Gitarren zu hören, man könnte das Ganze ohne Weiteres in die Schublade „Wave“ stecken. Nachdenkliche, tiefgehende Texte untermalen die melancholische Grundstimmung der Musik, so daß ein atmosphärisch dichtes, überwiegend an Livemusik orientiertes Bild entsteht. Auch Akustikgitarren und Livedrums dürfen nicht fehlen – reinhören und genießen! Einen besonderen Anspieltip gibt es an dieser Stelle nicht, denn das Album, wenn auch kein Konzeptalbum, sollte als Ganzes erlebt und genossen werden.

Veröffentlicht:

findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr

Produkte

Sonic Seducer 06/2024: dArtagnan + Rammstein + Mark Benecke + WGT-Special + Solar Fake + Billy Idol ..
LIMITED Edition: Rammstein Live 2024 – 10 Seiten + spektakuläre Fotos + XXL-Foto-Collage zum Aus..
Faun exklusiv limited ‚Signature Shirt‘ – Herren Shirt..
Faun exklusiv limited ‚Signature Shirt‘ – Damen-Shirt..

Reviews

IKON

Everyone, Everything, Everywhere Ends (European Version)

/5

IKON

From Angels To Ashes

/5

IKON

The Shallow Sea (MCD)

/5

IKON

Dawn Of The Iconoclast / "Reality Is Lost 1999"

/5

Alcest

Les Chants De L’Aurore

/5

Perchta

D’Muata

/5

Saltatio Mortis

Finsterwacht

/5

Camerata Mediolanense

Atalanta Fugiens

/5

Emmon

Xception

/5

NINE INCH NAILS

„Challengers ‒ Rivalen“ Original Soundtrack

/5

Solar Fake

Don’t Push This Button

/5

Principe Valiente

In This Light

/5

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS