Sonic Seducer Logo silber
[language-switcher]
Suche

Review

Artist: HELIUM VOLA

Titel: Omnis Mundis Creatura

Während Herr Veljanov im Zusammenhang mit der Veröffentlichung seines Solowerkes “The Sweet Life” beschäftigt ist, hat Ernst Horn natürlich Zeit, seinen Neigungen nachzugehen, was sich immer wieder in herausragender Weise musikalisch manifestiert. “Omnis…” hätte in dieser Form auch von Qntal stammen können, “Ad Mortem Fistinamus” drängt sich beim Hören ins Bewußtsein und den einen oder anderen Sound hat man so oder so ähnlich auch schon bei den Lakaien gehört. Sei es drum, “Omnis” liegen circa 110 BPM zu Grunde, über die sich einige elektronische Spielereien und Harmonien legen. Bestechend sind aber die Strophen und vor allem der mehr als eingängige Refrain, der in der Maxi-Version deutlich mehr Raum bekommt. Zwar wird der Refrain nur wiederholt, aber Wiederholung ist ein effektives Element, gerade in der Musik. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis “Omnis…” andere Tracks von den Playlists der einschlägigen DJs verdrängt.

Veröffentlicht:

findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr

Produkte

Sonic Seducer 04/2024 + CD: Combichrist (exklusiv Track!) + Depeche Mode + ASP + Project Pitchfork +..
LIMITED Sonic Seducer 04/2024: Combichrist “CMBCRST”-Bundle: Titel Story + signierte Fotokarte +..
LIMITED Sonic Seducer 12/2023 – 01/2024: Lord Of The Lost “Weapons Of Mass Seduction” Lim.-Bundle 24..
LIMITED Sonic Seducer 05/2024: Saltatio Mortis FINSTERWACHT 10 Seiten, Lim.-Bundle 299 Ex.: XL-Plaka..

Reviews

HELIUM VOLA

Omnis Mundis Creatura (MCD)

/5

Ultra Sunn

US

/5

The Vision Bleak

Weird Tales

/5

Einstürzende Neubauten

Rampen (apm: alien pop music)

/5

On The Floor

All You Ever Wanted

/5

Then Comes Silence

Trickery

/5

Leaves' Eyes

Myths Of Fate

/5

Nonexister

Demons

/5

Vlad In Tears

Relapse

/5

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS