Review

Artist: HAGALAZ' RUNEDANCE

Titel: Volven

Fünfundvierzig Minuten dauert der die Größe Zeit transzendierende Runentanz der Hagalaz. Er führt uns mit Klängen in die nordische Sagenwelt, die authentischen und synthetischen Instrumenten entlockt wurden, dabei aber bis auf das abschließende „On Wings Of Rapture“ gänzlich authentisch anmutet. Sanfte Melodien, Flöten und Perkussion sind drei Grundpfeiler, der vierte ist die Stimme von Andrea Haugen, die sich gegenüber meditativen Phasen ebenso behaupten kann wie gegenüber tribalistischen Trommelattacken. Aber ÔÇÜsich behaupten‘ ist irreführend, denn vielmehr gehen Stimme und Instrumente über in das jeweils andere. Andrea setzt ihre zauberhafte Stimmbänder sowohl lautmalerisch als auch Textbotschaften übermittelnd ein. Dabei hat sie so viel zu sagen, daß sie auf das Medium Buch in Form des Titels „The Ancient Fires Of Midgard“ ausweicht, in dem sie nordische Spiritualität und Mythologie ebenso aus ihrer Sicht beschreibt wie heidnisches Gedankengut insgesamt. Eine außergewöhnliche Künstlerin, die außergewöhnliche Musik schafft.

Veröffentlicht: 2000

2000 findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr 2000

Produkte

Reviews

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS