Sonic Seducer Logo silber
[language-switcher]
Suche

Review

Artist: GRENDEL

Titel: Inhumane Amusement

Grendel ist ein Wesen aus der Beowulf-Mythologie, das Menschen tanzend in den todbringenden Sumpf lockt, aber seit 1997 auch des Niederländers Vlerks elektronischer Tanzflächenköder. Da sich der Newcomer nicht allein auf übersteuerten Beats und verzerrtem Gesang ausruht, sondern natürliche und künstliche Sequenzen hinzuzieht, ergibt sich eine Klangdichte, die beweist, daß das durchdachte Arrangement der Hintergrundmusik einen wesentlichen Einfluß auf die Gesamtwirkung hat. „Red Rum“ erinnert an älteres EBM Material, „Corroding Conscience“ ist hingegen ein elektronisches Instrumentalwerk. Der monotone und unnatürliche Gesang steht in einer produktiven Wechselwirkung zu dem melodiebetonten Songgerüst, das sich wie bei „Nothing Like Senses“ um die harten, abwechslungsreichen Beats rankt.

Veröffentlicht:

findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr

Produkte

Sonic Seducer 06/2024: dArtagnan + Rammstein + Mark Benecke + WGT-Special + Solar Fake + Billy Idol ..
LIMITED Edition: Rammstein Live 2024 – 10 Seiten + spektakuläre Fotos + XXL-Foto-Collage zum Aus..
Faun exklusiv limited ‚Signature Shirt‘ – Herren Shirt..
Faun exklusiv limited ‚Signature Shirt‘ – Damen-Shirt..

Reviews

GRENDEL

The Age Of The Disposable Body

/5

Perchta

D’Muata

/5

Saltatio Mortis

Finsterwacht

/5

Camerata Mediolanense

Atalanta Fugiens

/5

Emmon

Xception

/5

NINE INCH NAILS

„Challengers ‒ Rivalen“ Original Soundtrack

/5

Solar Fake

Don’t Push This Button

/5

Principe Valiente

In This Light

/5

Combichrist

CMBCRST

/5

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS