Review

Artist: GILBERT AND SULLIVAN

Titel: H.M.S. Pinafore

William Gilbert (1836-1911) und Arthur Sullivan (184-1900) waren so etwas wie der Andrew Llyod Webber ihrer Zeit und die humorvolle Operette um das Mädchen, das sich in einen Seemann verliebte, ihr größter Erfolg. Die vorliegende Aufnahme stammt aus dem Jahr 1948, war ihrer Zeit jedoch weit voraus, wobei natürlich das Klangbild ein vollkommen anderes ist, als zeitgenössische Aufnahmen zu schaffen in der Lage sind. Daß „H.M.S. Pinafore“ jedoch noch immer im Operettenkanon enthalten ist, mag daran liegen, daß das Aufeinandertreffen von Personen aus verschiedenen Schichten ein schier unendliches Inventar humoriger Elemente in sich birgt. Daß die Operette auch heute noch im Bewußtsein ist, belegt die Tatsache, daß Teile daraus sowohl in einer Episode der Simpsons, nämlich „Cape Feare“, als auch in einem der Star Trek Kinofilme, nämlich „Der Aufstand“, dargeboten wurden. Und wenn auch der Produktionsstandard mit heutigen Möglichkeiten nicht mithalten kann, so sind die Figuren und vor allem die Melodien von eingängiger, zeitloser Unmittelbarkeit.

Veröffentlicht:

findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr

Produkte

Reviews

No results found.

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS