Sonic Seducer Logo silber
[language-switcher]
Suche

Review

Artist: GARBAGE

Titel: Beautiful Garbage

Irgendwie hatten wir es insgeheim schon seit ihrem letzten Longplayer und dem nachfolgenden Beitrag zum “James Bond”-Movie befürchtet: Shirley Manson, an der musikalischen Frontfrauen-Front ehemals als nahezu perfekt ausgewogenes Pop-Aushängeschild aus personifizierter Mimosenhaftigkeit und großmäulig skandalöser Mega-Rotzgöre gehandelt, ist erwachsen geworden und mit ihr auch proportional die Songs ihrer Band Garbage. Keine wirkliche ü£berraschung, stellt “Beautiful Garbage” unter genauerer Betrachtung doch nur die konsequente Fortführung von “Version 2.0” dar: Weniger Rotz-Rock und mehr schöne Melodien, die auch das Radio gerne spielt. Die gibt es mithin im Dutzend auf dem Drittling des Allstar-Projektes, das die ehemals kaum zähmbare Energie von Ex-Hits wie “Stupid Girl”, “Queer” oder “Push It” zwar noch nicht ganz verloren hat, diesmal aber sehr gezielt und fast schon geizig in Songs wie “Silence Is Golden” oder “Breaking Up The Girl” einsetzt. Dementsprechend wandlungsfähig zeigt man sich mit seinem ansatzweise immer noch wunderschönem Trash-Pop: Der Opener “Shut Your Mouth” entwickelt sich schleichend zum echten Ohrwurm, während das nachfolgende “Androgyny” mit seinen Madonna-style Gitarren eher wie eine feminine 80er Jahre Kopie von Duran Duran wirkt, sich dann allerdings mit dem Schmalz- und Schmachtfetzen “CanÔÇÖt Cry These Tears” erste Ermüdungserscheinungen einstellen. Richtig überzeugen können Frau Manson und ihre Jungs nach kurzer Durststrecke erstmalig wieder mit dem knackigen sexy Pop-Rocker “Parade”, gefolgt von der creepy Ballade “Nobody Loves You”, dem verspielten “Untouchable” und schließlich dem akustisch-atmosphärischen Rausschmeißer “So Like A Rose”. Trotz erneut unter Beweis gestellten Gespürs für gute Melodien bleiben Garbage im Grunde die, die sie schon seit ihrem Debüt immer waren und wohl auch zukünftig bleiben werden: Lieferanten von Popmusik mit Verfallsdatum.

Veröffentlicht:

findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr

Produkte

Sonic Seducer 03/2024 + CD: Leaves Eyes – Myths Of Fate – (exklusiv Track!) + Depeche Mode + Einstü..
Sonic Seducer 03/2024 + CD: Depeche Mode “Memento Mori Tour”-4 Seiten live 2024-exklusive Fotos, Le..
Sonic Seducer 02/2024 + CD: Hell Boulevard (exklusiv Track!) + Rammstein + Lord Of The Lost + Eisbre..
LIMITED Sonic Seducer 12/2023 – 01/2024: Lord Of The Lost “Weapons Of Mass Seduction” Lim.-Bun..

Reviews

No results found.

Loreena McKennitt

The Road Back Home

/5

Midas Fall

Cold Waves Divide Us

/5

Hell Boulevard

Requiem

/5

KIRLIAN CAMERA

Radio Signals For The Dying

/5

Illumishade

Another Side Of You

/5

JOACHIM WITT

Fels in der Brandung

/5

WISBORG

Wisborg

/5

NEW MODEL ARMY

Unbroken

/5

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS