Review

Artist: GABRIEL LE MAR

Titel: Hear And Now

Solo-Album Nummer drei für den Frankfurter Produzenten, das überaus tanzbar beginnt. Techno, Trance und ein bißchen Goa bestimmen das Geschehen, wobei Monsieur Le Mar seinen treibenden Sounds viel Wärme und Tiefe an die Hand gegeben hat. Im weiteren Verlauf des auch als Doppel-LP erhältlichen Werkes, als Vinyl aber leider um vier Tracks gekürzt, werden ruhigere Gefilde angesteuert. Chill-Out, Ambient und auch World Music wären hier die passenden Stichwörter, Didgeridoo, Violine und Handtrommel sind die akustischen Instrumente, die diese Entwicklung tragen. Spacig und unendlich entspannt endet die Reise mit “Hear And Now”. Bemerkenswert ist die Leichtigkeit, mit der die bruchlose Soundreise absolviert wird, die zu Beginn gar nicht mal so weit von Electro und EBM entfernt ist, wie manche oder mancher glauben mag.

Veröffentlicht:

findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr

Produkte

Reviews

No results found.

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS