Review

Artist: FIRSTBORN EVIL

Titel: Rebirth Of Evil

Bei Firstborn Evil handelt es sich um eine aus Portugal stammende Band, die zwar seit 1995 existiert, jedoch außer einem Beitrag auf einem portugiesischen Sampler und einem Demo nicht viel vorzuweisen hatte. Die CD “Rebirth Of Evil” verbindet jedoch auf äußerst abwechslungsreiche und interessante Weise Elemente des Heavy Metal mit Black Metal. Von Screams über Grunzlaute bis zu ganz normalem männlichen Gesang ist auf dieser CD wirklich alles vertreten. Die Produktion ist, im Gegensatz zu vielen anderen Underground-Veröffentlichungen, sehr gut. Allerdings stört mich, daß im Booklet nirgends auch nur ein Teil der Lyrics nachzulesen ist, was einiges auf die Qualität und Ansichten der Musiker hätte schließen lassen können. So verbleiben wir also im Unwissen und feiern mit dem letzten Song der CD “A Quest For Vengeance” den dennoch triumphalen Ausklang der CD.

Veröffentlicht: 1999

1999 findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr 1999

Produkte