Review

Artist: EINHERJER

Titel: Norwegian Native Art

Seit 1993 treiben diese Norweger in der Szene ihr Unwesen und werden zumeist in Verbindung mit dem Begriff Viking Metal genannt. Was immer Viking Metal auch sein mag, Fakt ist, daß Einherjer einen stellenweise gelungenen Mix aus Black und traditionellem Metal spielen, versehen mit hymnischen Elementen und einer gehörigen Portion Keyboard-Bombast. Das funktioniert im phantastischen Opener “Wyrd Of The Dead” ausgezeichnet, insbesondere, weil das Quartett mit einer prägnanten Melodie glänzt. Im Verlaufe der Platte stellt sich jedoch nach und nach ein wenig Langeweile ein, da Einherjer keinen Deut von ihrem Sound abweichen. Lediglich das abschließende, folkloristisch angehauchte und mit cleanen male/female Vocals versehene “Regicide” sorgt für willkommene Abwechslung. Ansonsten vermisse ich über die Dauer hinweg die Aggressivität und Verbissenheit im Sound, wie sie zum Beispiel die musikalisch ähnlich gearteten Landsleute von Hades Almighty an den Tag legen.

Veröffentlicht: 2000

2000 findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr 2000

Produkte

Reviews

No results found.

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS