Review

Artist: DISSECTING TABLE

Titel: Life

Irgendwie habe ich nicht mehr damit gerecht, daß bei Dissecting Table noch all zu große Entwicklungen stattfinden. Um so mehr überrascht mich nun das neue Album des Japaners. Der synthetische Basslauf zum Einstieg erinnert an den Track “Why” von der gleichnamigen 7″ auf Suggestion, aber für den weiteren Verlauf hat Ichiru Tsuji seinen Klangvorat einer ordentlichen Frischzellenkur unterzogen. Neben den obligatorischen Stahlgewittern finden sich in den vier langen Tracks nun auch technoide Sequenzen, Chor-Samples, handgemacht klingende Noise-Schübe und auch der Grunzgesang ist etwas variantenreicher geworden. Bleibt nur zu hoffen, daß Tsuji sein Soundarchiv auch bei künftigen Veröffentlichungen weiter aufstocken wird.

Veröffentlicht: 1999

1999 findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr 1999

Produkte

Reviews

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS