Review

Artist: Currents

Titel: The Place I Feel Safest

Currents„The Place I Feel Safest“

(Sharptone Records/Warner)
Solider Metalcore gefällig? Gibt es mit „The Place I Feel Safest“ von Currents auf die Ohren, oder besser: in die Fresse! Das Debütalbum des Fünfers aus Connecticut lässt keinen Raum für wirklich ruhige Töne. Dennoch wäre es zu einfach, diese LP als Genrestandard zu bezeichnen. Die Vocals sind verständlich, trotz Growling (das ist ja nicht immer selbstverständlich), perfekt arrangiert und klar im Klang. Besonders hervorstechend sind die „Dreamer“ (beinahe schon ein wenig poppig) und „Silence“ (hervorragendes Spiel zwischen Laut und Leise und Sanft und Hart). Wenig innovativ, aber solide, dennoch spannend und auf jeden Fall hörenswert.
Christian Haase

Veröffentlicht: 07/2017

Hier findest du Sonic-Seducer Ausgaben aus dem Jahr 2017

Produkte

Reviews

No results found.

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS