Sonic Seducer Logo silber
[language-switcher]
Suche

Review

Artist: CONVERTER

Titel: Shockfront

Langsam aber sicher schaffen es auch Acts aus dem Rhythm Noise Sektor, sich in den musikalisch sehr konservativen Electro-Clubs des Ruhrgebietes zu etablieren, also an jenen Orten, an denen der musikalische Horizont selten weiter als von F242 bis Prodigy reicht. Daß dies weniger das Ergebnis geschickt eingefädelter Label-Promotion, denn der Verdienst einiger weniger DJs ist, läßt hoffen, daß sich hieraus mehr als nur ein kurzlebiger Trend entwickelt, von dem auch Converter profitieren könnten. Eingepackt in schweres Metall finden sich auf „Shockfront“ zehn Distortion-Gewitter, die mancher schwachbrüstigen PA ernsthafte Probleme bereiten könnte, aber dennoch ein differenziertes Klangbild liefern. Daß dabei zudem auf lyrische Plattheiten in Form von Vocals oder Sprach-Samples verzichtet wurde, rechne ich Converter zudem als großes Plus an. Anspieltips: Das gängige Technosounds ins Lärmige überführende „Coma“ und das bruitistische „Sadist“.

Veröffentlicht: 1999

1999 findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr 1999

Produkte

Sonic Seducer 07-08/2024 Visions Of Atlantis (exklusiv Remix!) + CD + 30-Jahre-Jubiläum (+ 16 Seite..
Depeche Mode Memento Mori – Edition lim. 999 Exemplare: Nachfolge-Album in Sicht? + Kunstdruck Tour-..
LIMITED Edition: Rammstein Live 2024 – 10 Seiten + spektakuläre Fotos + XXL-Foto-Collage zum Aus..
Sonic Seducer 06/2024: dArtagnan + Rammstein + Mark Benecke + WGT-Special + Solar Fake + Billy Idol ..

Reviews

No results found.

Patriarchs In Black

Visioning

/5

Gulvøss

The Perfect Symphony

/5

dArtagnan

Herzblut

/5

Vuur & Zijde

Boezem

/5

Visions Of Atlantis

Pirates II - Armada

/5

Jezibaba

A Wicked Breath Of Death

/5

LIMBONIC ART

Opus Daemoniacal

/5

Alcest

Les Chants De L’Aurore

/5

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS