Sonic Seducer Logo silber
[language-switcher]
Suche

Review

Artist: CONETIK

Titel: Superfluous EP

Als Opener für Zeromancers Eurotrash-Tour hat das norwegische Duo Conetik im vergangenen Februar eine Menge Aufmerksamkeit auf sich ziehen können, und ihre „Superfluous EP“ war nach kurzer Zeit bereits der heimliche Renner des Merch-Standes. Bislang ist das gute Stück nur über Conetik.com erhältlich, die Band steht aber derzeit mit mehreren europäischen Labels in Verhandlungen. Dabei dürften sie recht gute Karten haben, denn die fünf Stücke auf der „Superfluous EP“ schlagen am Puls der Zeit. Mal technolastiger wie im Titelstück, oder techno-poppig wie in „Release The Pain“, treffen bei Conetik Dance-Einflüsse und Drum-Loops auf offenkundige Eighties-Verbeugungen, es gibt Ohrwurmmelodien und sehnsüchtige Vocals, wie wir sie aus der ersten Hälfte der Achtziger lieben, aber auch mal ein housiges Gitarren-Lick. Von den fünf Tracks haben alle das Zeug zum Club-Hit, wenn auch alle in verschiedenen Phasen des Abends. Aus denen wird noch was.

Veröffentlicht:

findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr

Produkte

Sonic Seducer 06/2024: dArtagnan + Rammstein + Mark Benecke + WGT-Special + Solar Fake + Billy Idol ..
LIMITED Edition: Rammstein Live 2024 – 10 Seiten + spektakuläre Fotos + XXL-Foto-Collage zum Aus..
Faun exklusiv limited ‚Signature Shirt‘ – Herren Shirt..
Faun exklusiv limited ‚Signature Shirt‘ – Damen-Shirt..

Reviews

No results found.

LIMBONIC ART

Opus Daemoniacal

/5

Alcest

Les Chants De L’Aurore

/5

Perchta

D’Muata

/5

Saltatio Mortis

Finsterwacht

/5

Camerata Mediolanense

Atalanta Fugiens

/5

Emmon

Xception

/5

NINE INCH NAILS

„Challengers ‒ Rivalen“ Original Soundtrack

/5

Solar Fake

Don’t Push This Button

/5

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS