Sonic Seducer Logo silber
[language-switcher]
Suche

Review

Artist: CIRITH GORGOR

Titel: Onwards To The Spectral Defile

Manchmal frage ich mich schon, wie der gute, alte Tolkien über die Black Metal Bands denken würde, die sich von seinen Werken inspiriert fühlen, war der Norweger doch praktizierender Christ! Auch Cirith Gorgor bekennen sich zu Tolkien, beschäftigen sich mit Mythologien, dunklen Welten und lehnen organisierte Religion in jeglicher Form ab. Ihre Musik fühlt sich dem ursprünglichen Black Metal verbunden und bricht dem Hörer mit ihrer rohen Direktheit schier das Genick! Auch wenn äußerst kompromißlos zur Sache gegangen wird, fällt doch die musikalische Könnerschaft der noch sehr jungen Band auf. Hier wird die Aggressivität akkurat, ohne ihre ursprüngliche Intensität zu verlieren, auf CD gebrannt. Die Kraft des Hasses schlägt direkt in das Gehirn ein, zerstört dieses aber nicht, sondern befreit es vielmehr von totem Material und durchlüftet die lebenden Zellen. Es bedarf also keines pompösen Firlefanzes, wie etwa elektronischer Zutaten, wie es derzeit im Black Metal so üblich ist, da hier allein durch Spielwitz und Wendigkeit überzeugt wird! Pure Energie!

Veröffentlicht: 1999

1999 findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr 1999

Produkte

Sonic Seducer 06/2024: dArtagnan + Rammstein + Mark Benecke + WGT-Special + Solar Fake + Billy Idol ..
LIMITED Edition: Rammstein Live 2024 – 10 Seiten + spektakuläre Fotos + XXL-Foto-Collage zum Aus..
Faun exklusiv limited ‚Signature Shirt‘ – Herren Shirt..
Faun exklusiv limited ‚Signature Shirt‘ – Damen-Shirt..

Reviews

CIRITH GORGOR

Unveiling The Essence

/5

Alcest

Les Chants De L’Aurore

/5

Perchta

D’Muata

/5

Saltatio Mortis

Finsterwacht

/5

Camerata Mediolanense

Atalanta Fugiens

/5

Emmon

Xception

/5

NINE INCH NAILS

„Challengers ‒ Rivalen“ Original Soundtrack

/5

Solar Fake

Don’t Push This Button

/5

Principe Valiente

In This Light

/5

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS