Review

Artist: ALL

Titel: Problematic

Adelt euren CD-Player, legt ein All-Album ein, kniet euch vor die Anlage und betet es an, vergöttert es und hört es immer und immer wieder, auch wenn schon nach dem ersten Durchgang keine der Melodien aus eurem Punkrock-Kopf verschwindet. Wie schon auf Breaking Things” steht nach den Sängern Smalley und Reynolds erneut Chad Price am Mikro von All, aber wegen der stimmlichen ü¤hnlichkeiten aller drei ist an dieser Stelle nichts Neues zu vermelden. Genauso wenig hat sich Alls Stil geändert (und ich höre euch aufatmen), genau das wollen wir: Viele CDs, auf denen diese Musik ist, diese und keine andere! Und nun der Vollständigkeit halber einige Details: Auf “Problematic” sind 19 neue Songs, von denen etliche wiederum Ohrwürmer sind (z.B. “Carry You”). Wie gewohnt beglücken uns die Descendents-Erben mit kniffligen Akkorden an unerwarteten Stellen und Melodien, die gut hoch drei zu markanten Songs verarbeitet werden. Es wirkt leicht, ist aber nichts weniger als genial.

Veröffentlicht: 2000

2000 findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr 2000

Produkte

Reviews

No results found.

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS