Review

Artist: ALEISTER CROWLEY

Titel: The Great Beast Speaks

Viel muß man wohl nicht mehr über diese X-te Neuauflage der Aleister Crowley Aufnahmen aus dem Jahr 1920 e.V. sagen, außer daß die Klangqualität trotz moderner Processingmöglichkeiten immer noch haarsträubend ist – allerdings ist dies auch kein Wunder bei Aufnahmen, die mit Hilfe eines Wachszylinders angefertigt wurden. Wer also immer noch nicht weiß, wie die Stimme von To Mega Therion klingt – hier ist die Gelegenheit, diese Wissenslücke aufzufüllen. Und gleich noch eine Bitte an die nachgewachsenen Musikergenerationen hintendran: Hiervon zu samplen war schon in den späten 80ern alles andere als originell – also bitte Abstand von dieser Idee nehmen.

Veröffentlicht:

findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr

Produkte

Reviews

No results found.

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS