Review

Artist: AGNOSTIC FRONT

Titel: Riot, Riot Upstart

Dynamo Open Air 1998, Samstag Nachmittag gegen 17 Uhr: Nachdem man fast eineinhalb Tage lang mit hochtönendem True Metal gepeinigt und von der erbarmungslosen Sonne bis auf die Knochen ausgedörrt wurde, steigen am frühen Abend vier schon in die Jahre gekommene Herren aus New York auf die Bühne, um mit griffigem Liedgut, einer Unmenge an Fußbällen und super Show die Massen aufzumischen. Ein Jahr später melden sich die amerikanischen Hardcore-Kaiser um Shouter Miret und Saitendreher Vinnie Stigma mit neuem Material zurück, um erneut mit aggressivem, kraftvollem und bissigem Sound das metal-verseuchte Land aufzuräumen. Wie man es von den harten Vier gewohnt ist, wird wieder kein Blatt vor den Mund genommen, New Yorks Bürgermeister Juliani kommt ebenso schlecht weg („Police State“) wie unsere heimlichen Idole („Rock Star“) oder andere beliebte Zeitgenossen („My Life“). In anderen Mags würden wahrscheinlich Phrasen wie „drückt amtlich“ oder „voll tight“ stehen, ich belasse es bei einem simplen „unverzichtbar“.

Veröffentlicht: 1999

1999 findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr 1999

Produkte

Reviews

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS