Sonic Seducer Logo silber
[language-switcher]
Suche

Review

Artist: Äänipää

Titel: Through A Pre-Memory

Äänipää
„Through A Pre-Memory“
(editionsMego/Import)
Stephen O’Malley und Mika Vainio hatten bereits im Rahmen der Coop von Sunn O)) und Pan Sonic das laute Vergnügen, miteinander zu musizieren. Für Äänipää haben sie Alan Dubin (Gesang), Eyvind Kang (Geige), Moriah Neils (Kontrabass) und Maria Scherer Wilson (Cello) ins Studio der Einstürzenden Neubauten geholt. Trotz üppiger Instrumentierung gehen Äänipää sehr bedächtig an ihr Werk und generieren einen abgrundtief finsteren Trip, der die losen Enden Electronica und Doom verknüpft, indem er die Knotenpunkte Improv und Arthouse Metal stramm zieht. Wertkonservative Metal-Fans werden Äänipää mindestens ebenso sehr hassen wie Liturgy. Ein größeres Kompliment kann man der Band kaum machen. Jahresplatte.
Sascha Bertoncin

Veröffentlicht: 02/2014

Hier findest du Sonic-Seducer Ausgaben aus dem Jahr 2014

Produkte

Sonic Seducer 07-08/2024 Visions Of Atlantis (exklusiv Remix!) + CD + 30-Jahre-Jubiläum (+ 16 Seite..
Depeche Mode Memento Mori – Edition lim. 999 Exemplare: Nachfolge-Album in Sicht? + Kunstdruck Tour-..
LIMITED Edition: Rammstein Live 2024 – 10 Seiten + spektakuläre Fotos + XXL-Foto-Collage zum Aus..
Sonic Seducer 06/2024: dArtagnan + Rammstein + Mark Benecke + WGT-Special + Solar Fake + Billy Idol ..

Reviews

No results found.

Patriarchs In Black

Visioning

/5

Gulvøss

The Perfect Symphony

/5

dArtagnan

Herzblut

/5

Vuur & Zijde

Boezem

/5

Visions Of Atlantis

Pirates II - Armada

/5

Jezibaba

A Wicked Breath Of Death

/5

LIMBONIC ART

Opus Daemoniacal

/5

Alcest

Les Chants De L’Aurore

/5

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS