Sonic Seducer Logo silber
[language-switcher]
Suche

Review

Artist: ABSURD MINDS

Titel: Damn The Lie

Obwohl es sich bei „Damn The Lie“ erst um das zweite Album von Absurd Minds handelt, klingt die Musik doch seltsam vertraut. Dies liegt zum einen daran, daß das Dresdner Duo die Parallelen zu den Frühwerken von Project Pitchfork nicht ablegen kann oder will, ist zum anderen – und dies hauptsächlich – jedoch in der Tatsache begründet, daß man mit einem steten Veröffentlichungszyklus regelmäßig neues Material in verschiedenen Formaten unters Volk gebracht hat und somit über einen Zeitraum von einem guten Jahr immer präsent war. Und wie seine diversen Vorgänger ist auch „Damn The Lie“ keine Enttäuschung, denn die Herren Großmann/ Ladwig verstehen es erneut, einen gekonnten Mix aus harten, schnellen Clubnummern und entspannt-balladesken Mid-Trempo-Tracks zu kreieren. Wer die angenehm zu konsumierende, weil überaus melodische Musik der Absurd Minds bisher noch nicht für sich entdeckt hat, sollte dies jetzt nachholen. Es lohnt sich!

Veröffentlicht:

findest du Hier finest Sonic-Secucer Ausgaben aus dem Jahr

Produkte

Sonic Seducer 07-08/2024 Visions Of Atlantis (exklusiv Remix!) + CD + 30-Jahre-Jubiläum (+ 16 Seite..
Depeche Mode Memento Mori – Edition lim. 999 Exemplare: Nachfolge-Album in Sicht? + Kunstdruck Tour-..
LIMITED Edition: Rammstein Live 2024 – 10 Seiten + spektakuläre Fotos + XXL-Foto-Collage zum Aus..
Sonic Seducer 06/2024: dArtagnan + Rammstein + Mark Benecke + WGT-Special + Solar Fake + Billy Idol ..

Reviews

ABSURD MINDS

Tempus Fugit

/5

ABSURD MINDS

Come Alive

/5

ABSURD MINDS

Deception

/5

Soulbound

obsYdian

/5

Patriarchs In Black

Visioning

/5

Gulvøss

The Perfect Symphony

/5

dArtagnan

Herzblut

/5

Vuur & Zijde

Boezem

/5

Visions Of Atlantis

Pirates II - Armada

/5

Jezibaba

A Wicked Breath Of Death

/5

LIMBONIC ART

Opus Daemoniacal

/5

NEWS     NEWS     NEWS     NEWS     NEWS

NEWS     NEWS     NEWS