Sonic Seducer Multipack 01/2022 mit 09/21+07-08/21 Chvrches & Robert Smith (The Cure) + Martin Gore + Sneaker Pimps + Lord Of The Lost mit exkl. 4-Track CD + Wandkalender 2022

Sonic Seducer Multipack 01/2022 mit 09/21+07-08/21 Chvrches & Robert Smith (The Cure) + Martin Gore + Sneaker Pimps + Lord Of The Lost mit exkl. 4-Track CD + Wandkalender 2022

Bisher bei uns Ursprünglicher Preis war: 19,98 €Aktueller Preis ist: 9,99 €. 9,99 

Vorrätig

Zwei Top-Magazine im Set zum Sonderpreis! Die Ausgaben 09/2021 und 07-08/2021 bilden das Multi-Pack, wozu drei CD’s und der Gothic-Fetisch Kalender 2022 gehören. Stories: Chvrches & Robert Smith (The Cure) Saltatio Mortis, Martin Gore, Sneaker Pimps,Lord Of The Lost, Blutengel, Nightwish, Powerwolf, Mono Inc., Erasure, Within Temptation, Paradise Lost

Inhalt Ausgabe 09/2021:

Das Electropop-Trio Chvrches hat seit jeher weit mehr als nur schöne Fassade zu bieten. Dementsprechend ist ihr neues Meisterstück „Screen Violence“ nicht nur musikalisch eine ausführliche Unterhaltung mit Sängerin Lauren Mayberry wert, sondern bietet auch inhaltlich eine Menge Gesprächsstoff. Und natürlich haben wir auch nachgehört, was The Cures Robert Smith zur gemeinsamen Single „How Not To Drown“ zu sagen hat, der gleich noch Neues zum kommenden Album von The Cure verrät!

Mit seinem Projekt Auri begibt sich Nightwish-Chefdenker Tuomas Holopainen in märchenhafte Fantasy-Welten, die ihn ganz neue Ideen verwirklichen lassen. Wohin die Reise mit dem zweiten Album des Dreiers geht, verrät er uns im Interview. Passend dazu findet ihr mit „The Valley“ einen ganz neuen Song auf der Beilagen-CD.

Nur wenige Monate nach der Veröffentlichung von „The Third Chimpanzee“ schiebt Martin Gore eine Remix-EP mit Überarbeitungen seiner neuen Songs hinterher. Die wir ausführlich unter die Lupe genommen haben, um gleich noch die daran beteiligten Remixer ausführlicher vorzustellen.

Seit drei Jahrzehnten sind Umbra Et Imago aus der dunklen Musikszene nicht mehr wegzudenken. Zum Bandgeburtstag werfen wir gemeinsam mit Bandkopf Mozart nicht nur einen Rückblick auf eine von zahlreichen Skandalen geprägte, Karriere, sondern schauen auch in die Zukunft – nicht zuletzt mit einem ganz neuen Remix auf unserer CD-Beilage.

Auch an Ronny Moorings und Clan Of Xymox sind die letzten Monate nicht spurlos vorbei gegangen. Wie der Niederländer und seine Band all die Höhen und Tiefen der jüngeren Vergangenheit in ihr neues Album „Limbo“ haben einfließen lassen, berichtete uns die Szene-Ikone in aller Ausführlichkeit.

Wenn Ameisen im Takt der Musik marschieren oder heilige Männer zu Mördern werden, dann liegt das nicht selten an Zoran Bihać: Der international gefeierte Videoregisseur gibt tiefe Einblicke in seine Arbeit mit Rammstein und Till Lindemann, für die er bildgewaltige Meisterstücke geschaffen hat.

Dazu gibt es weitere Interviews mit und Lesenswertes über In Strict Confidence, Deafheaven, Wolves In The Throne Room, Within Temptation, Markus Heitz, Mono Inc., Feuerschwanz, Drangsal, Mildreda, Year Of No Light, Rummelsnuff, Alien Weaponry, Jinjer und zahlreichen weiteren Hochkarätern.

Alle Artists auf einen Blick:

Abortive Gap, Aesthetic Perfection, Alien Weaponry, A Place To Bury Strangers, A Prayer For The Worst, Ascii Disko, Auri, Beat Noir Deluxe, Beautiful Pain, Bridge City Sinners, Burges Gränzer Schade, Charlotte Wessels, Chvrches, Clan Of Xymox, CueStack, Deafheaven, Det Kätterska Förbund, Distortion Six, Drangsal, Egomey, Enemy Inside, Ex Deo, Feuerschwanz, GosT, Gulvøss, Instans, In Strict Confidence, Jinjer, Kat von D, Liars, Lov-e-is-rare, Lucia Cifarelli, Lucinda Chua, Lustmord & Karin Park, Martin Gore, Massiv in Mensch, Mildreda, Mono Inc., Noise Unit, Nytt Land, Raison d’être, Rummelsnuff & Asbach, Saint City Orchestra, Saltatio Mortis, Sneaker Pimps, Tales Of The Old, The Dark Side Of The Moon, The Dark Tenor, The Night Flight Orchestra, The Ugly Kings, Thief, Tremonti, Umbra Et Imago, Valid bIU, Vox.eleven, Warkings, White Stones, Winter, Wolves In The Throne Room, Yan Wagner, Year Of No Light, Zanias

Basics und Media:

5 Records: Sparks, Buch-Special: Adam Nevill, Buch-Special: Markus Heitz, Bücher, Couch: Blutengel, DVD Film, Hatebox: Die Apokalyptischen Reiter, Hörspiel-Special: Die Totenbändigerin, Hörspiel-Special: Memiana,Horrorskop. Karikatur: Chvrches, Sekt oder Selters: Lord Of The Lost, Special: Steamball – Feline & Strange, Special: Zoran Bihać, Stage: Lord Of The Lost, Stage: Within Temptation, Tooltime, Verlosung

Auf unserer Beilagen-CD „Cold Hands Seduction“ haben wir 17 brandneue Tracks für euch zusammen gestellt:

Tracklist:

01. Auri – The Valley
02. Gulvøss – Breathe
03. Umbra Et Imago – A New God Is Rising (Referent Johnson Spiritual Mix)
04. vox.eleven – Raven Skies
05. A Place To Bury Strangers – In My Hive
06. Ashes Fallen – Stand Your Ground
07. Beautiful Pain – My World
08. Enemy Inside – Black Butterfly
09. Lore – Until The Day I Die (Gothic Wedding Song Live)
10. A Prayer For The Worst – Eternal Silence Of Infinite Spaces
11. Saint City Orchestra – To Your Honour
12. lov-e-is-rare – Probably
13. Tales Of The Old – Beware
14. Siva Six – Ghost Dance
15. Ad.keY – Alles was ich will (Single Mix)
16. Det Kätterska Förbund – Sacred Grounds
17. Instans – Dream In Vain

Inhalt Ausgabe 07-08/2021:

Mit „Judas“ haben sich Lord Of The Lost einmal mehr übertroffen. Chris Harms und seine Mannen legen mit dem neuen Doppelalbum ein Werk vor, das alles hat, um zum Klassiker zu werden. Grund genug, uns auf stattlichen zehn Seiten nicht nur mit Harms und Co., sondern auch zahlreichen weiteren Künstlern und Musikern von Rupert Keppiner (Eisbrecher) bis Tilo Wolff zu unterhalten, die an dem Meisterwerk beteiligt waren. Dazu gibt es exklusive Fotos, die wir eigens mit der Band geschossen haben. Für den richtigen Soundtrack sorgt die exklusive 4-Track CD mit nur hier erhältlichen Stücken!

Mit „Erlösung – The Victory Of Light“ legen Blutengel ihr lang erwartetes neues Album vor. Chris Pohl hat sich nicht nur Zeit für ein langes Gespräch dazu genommen, sondern geht das neuen Werk Stück für Stück mit uns durch.

Nightwish feiern nicht nur die Wiederveröffentlichung ihres Klassikers „Once“, der ersten Nummer eins der Band in Deutschland, sondern boten ihren Fans ein opulentes Live-Spektakel via Stream. Das wir uns natürlich für euch angesehen und gleich noch Band-Chef Tuomas Holopainen zu allen aktuellen Entwicklungen befragt haben.

Als Schlagzeuger von Killing Joke oder Warrior Soul ist Big Paul Fergusson längst eine Legende. Gemeinsam mit Mark Gemini Thwaite (The Mission, Gary Numan) ein packendes Soloalbum namens „Virtual Control“ veröffentlicht, das uns derart begeistert hat, das wir es zum Soundcheck-Gewinner und Album des Monats gekürt haben. Und zu dem der sympathische Trommler viel zu erzählen hat.

Wie viele andere Bands, haben sich auch Paradise Lost entschlossen, die konzertlose Zeit mit der Veröffentlichung einer Streaming-Show zu überbrücken. Was „Live At The Mill“ von anderen Livedokumenten unterscheidet und vieles mehr berichtet uns Sänger Nick Holmes.

Längst zählen Powerwolf zu den erfolgreichsten deutschen Metal Bands. Einen Status, den das Quintett mit „Calll Of The Wild“ eindrucksvoll untermauert – weshalb wir umgehend Sänger Attila Dorn und Tastenmeister Falk Maria Schlegel zum Gespräch baten. Auf der Beilagen-CD findet ihr gleich noch den ganz aktuellen Song „Dancing With The Dead“!

Weitere Interviews, Berichte und vieles mehr gibt es zu Clan Of Xymox, Die Apokalyptischen Reiter, Darkthrone, Goethes Erben, Xotox, Lacuna Coil, Ascension Of The Watchers (ex Fear Factory), Trial, Umbra Et Imago, Das Ich, Amenra und zahlreichen weiteren.

Alle Artists auf einen Blick:

code, Amenra, Ascension Of The Watchers, Ashes Fallen, Beyond Border, Big Paul Ferguson, Blutengel, Burning Witches, Clan Of Xymox, Coloray, Corro, Darkthrone, Das Ich, De Arma, Die Apokalyptischen Reiter, Egomey, Emperor, Erasure, Eric Fish, Ghost Pony, Goethes Erben, Hante., Kryptic Wood, Lacuna Coil, Lantlos, Lord Of The Lost, Lost In Grey, Mansfeld, Martin Gore, Mayhem, Mono Inc., Nightwish, Paradise Lost, Powerwolf, Sounds Like Winter, Sparks, Stone Giants, Suidakra, Symptom Eskalation, Thy Catafalque, Tragedy, Trial, Umbra Et Imago, Within Temptation, Wizardthrone, Xasthur, Xotox

Basics und Media:

5 Records: Jürgen Engler, Buch-Special: Cross Cult Aconyte, Buch-Special: Festa Verlag – 30 Jahre Angst und Schrecken, Buch-Sepcial: Music For Books, Buch-Special: Thomas Finn – Weißer Schrecken, Bücher, Hörspiel-Special: Nicole Böhm – Chroniken der Seelenwächter, Couch: Dornenreich, DVD Movie, Hatebox: Eisregen, Horrorskop, Karikatur: Lord Of The Lost, Sekt oder Selters: Tanzwut, Special: Abbadon Mystic Store, Tooltime, Verlosung

Auf der Beilagen-CD „Cold Hands Seduction“ gibt es 17 brandneue, teils exklusive Songs zu hören.

Tracklist:

01. Powerwolf – Dancing With The Dead
02. Beat Noir Deluxe – Compassion
03. Mental Exile – Inferno Hotline
04. Beyond Border – Urban Hymn
05. Gulvøss – Walking On Water
06. H2SO4 – Weirds Me Out
07. Psy’Aviah feat. Maysa – Pretender (Radio Edit)
08. Egomey – Willkommen in der Unterwelt
09. Mansfeld – Schluß (Edit)
10. For All The Emptiness – Taking Back Control (Assemblage 23 Remix)
11. Gamma Rats – Cyberpunk Invasion
12. Alien:Nation – Misanthropic Affection
13. Arsine Tibé feat. Oren Amram – Die Gesellschaft (Sonic Seducer Edit) [exklusiv]
14. Reality’s Despair – Cytokine Storm
15. Matthew Creed – Love Is Just Another Stab In The Back (Original Mix)
16. ICD-10 – Flatline
17. Templər feat. Lapse Of Reason – Myths And Consequences

Tracklist Lord Of The Lost EP-CD:

01. Dare To Know [exclusive]
02. And It Was Night (Piano Version) [exclusive]
03. Euphoria (Piano Version) [exclusive]
04. The 13th (Piano Version) [exclusive]

 

WELTWEITE LIEFERUNG / WORLDWIDE DELIVERY

Kategorien ,

Jetzt bestellen!

Preis:
Bisher bei uns Ursprünglicher Preis war: 19,98 €Aktueller Preis ist: 9,99 €. 9,99 
zzgl. Versandkosten, inkl. MwSt.

Vorrätig

Jetzt Bestellen!

Bisher bei uns Ursprünglicher Preis war: 19,98 €Aktueller Preis ist: 9,99 €. 9,99 

Vorrätig