Marilyn Manson: Außergerichtliche Einigung mit Esmé Bianco

mansonneu.jpg

mansonneu.jpg

Marilyn Manson: Außergerichtliche Einigung mit Esmé Bianco

Marilyn Manson hat sich mit Esmé Bianco außergerichtlich geeinigt. Die Schauspielerin (u.a. Game Of Thrones) hatte dem Musiker sexuellen Missbrauch und Vergewaltigung vorgeworfen und war 2021 vor Gericht gezogen. Auch wenn mindestens zehn weitere Frauen Manson ähnliche Vorwürfe machen, hatten nur vier von ihnen geklagt. Nach der Einigung mit Bianco läuft nun nur noch ein einziges Verfahren.

Der Anwalt der Klägerin ließ verlauten: “Frau Bianco hat zugestimmt, ihre Ansprüche gegen Brian Warner (Mansons bürgerlicher Name – Anm. d. A.) und Marilyn Manson Records, Inc. zu lösen, um mit ihrem Leben und ihrer Karriere fortzufahren.”

Die letzte Klage gegen Manson, die damit aktuell noch läuft, geht von einer namentlich unbekannten Ex-Freundin des Sängers aus. Erst kürzlich war die Klage von Model Ashley Morgan Smithline abgewiesen worden, da sie nicht rechtzeitig einen neuen Rechtsbeistand benannt hatte, nachdem ihr alter Anwalt abgetreten war. Sie kann die Klage jedoch erneut einreichen.

Mansons Ex-Freundin Evan Rachel Wood, welche als erste mit Anschuldigungen gegen den Musiker an die Presse gegangen war, wird wiederum von ihm wegen angeblicher Verleumdung verklagt. Sie hatte zuletzt prominent an der Dokumentation „Phoenix Rising“ mitgewirkt, welche ihre sowie die Bemühungen weiterer Missbrauchsopfer zum Thema macht, Verjährungsfristen für Sexualverbrechen zu verlängern, damit Täter länger belangt werden können.

Während Manson jüngst verlauten ließ, dass seine Karriere ruiniert sei, scheint er finanziell übrigens nach wie vor gut aufgestellt zu sein. So kaufte er unlängst ein frisch renoviertes Haus mit eigenem Tonstudio in Glendale (Großraum Los Angeles) für rund 2,2 Millionen US-Dollar, nachdem er zuvor sein altes Anwesen in den Hollywood Hills für knapp 400.000 Dollar weniger verkauft hatte. Parallel hat er begonnen, sich wieder kreativ zu betätigen: Nach Kollaborationen mit dem derzeit ebenfalls stark umstrittenen Superstar Kanye West war er für ein „besonderes Projekt“ bei Kat Von D im Studio, wie diese auf ihrem Instagram-Profil mit einem gemeinsamen Foto kundtat. Ihre Fans reagierten darauf teilweise mit Zuspruch, teils mit Kritik.

 

Sonic Seducer 12/2022-01/2023 + CD (3 St. Spielzeit!): VV / Ville Valo / HIM mit exkl. XXL-Poster + CD-Track, She Hates EmotionsRoger O`Donnell (The Cure), TarjaMono Inc.Fiddler’s GreenFeuerschwanzKatatoniaDarkthroneDisturbedBattle Of The Bands-Contest und mehr! Erhältlich in der regulären Fassung oder im Bundle mit Mund-Nasen-Schutz!

sonic-seducer_ville-valo_12_22_3d_mitcd_mitposter_shop.jpg sonic_seducer_mund_nasenabdeckung_12_22_shop.jpg

Fotos Titelseite, CD-Cover, Poster: Eulenherz Artwork; Make Up: Rocco Kowalski

Falls Ihr das Magazin lieber bei Euch vor Ort kaufen wollt: HIER findet Ihr belieferte Händlerinnen und Händler in Eurer Nähe!

 

Neue Deutsche Härte: Von herzlich-witzig bis infernal-pervers! Härter als Rammstein, sarkastischer als Eisbrecher! Holt Euch den brandneuen ersten Band unseres Satire-Comics “Rammsau – Mein Arsch brennt!” Gebundene Ausgabe im A4-Format, mattfolienkaschiert und exklusiv bei uns im Shop erhältlich – jetzt HIER oder auf www.rammsau.de probelesen und bestellen!

rammsau-comic-titel-mockup_flach.jpg  

 


(KM)

NEUE AUSGABE

Sonic Seducer 04/2024 + CD: Combichrist (exklusiv Track!) + Depeche Mode + ASP + Project Pitchfork + Einstürzende Neubauten + Then Comes Silence + The Vision Bleak + Saltatio Mortis + Feuerschwanz

NEWSLETTER

Produkte

*Affialite-Link / Werbung