Sonic Seducer Logo silber
[language-switcher]
Suche

Jetzt vorbestellen: Depeche Mode Sonderedition Sonic Seducer 03/23

Sonic Seducer_Titel_DepecheMode_Sonderedition_01_23_Sticker_2CDs.jpg

Sonic Seducer_Titel_DepecheMode_Sonderedition_01_23_Sticker_2CDs.jpg

Jetzt vorbestellen: Depeche Mode Sonderedition Sonic Seducer 03/23

Zum neuen Depeche Mode-Album haben wir in unserer kommenden Ausgabe eine 10-seitige Story inklusive Interviews mit Dave Gahan und Martin Gore, außerdem liegen ein exklusiver Sticker sowie eine „A Broken Frame“-Cover-CD von Remode bei. Jetzt bei uns vorbestellen!

Alle Zeichen stehen auf „Memento Mori“. In unserer 10-seitigen Depeche-Mode-Titelstory, erwarten Dich nicht nur Interviews mit Dave Gahan und Martin Gore. Wir sprachen auch mit dem langjährigen Live-Drummer Christian Eigner (seit 1997), welcher erneut gemeinsam mit Dave Gahan einige neue Songs des Albums geschrieben hat, und Davide Rossi, der für die wundervollen Streicher (Cello und Violine) auf dem Album verantwortlich ist. Dazu gibt es eine exklusive Remode-Cover-CD zum 40-jährigen Jubiläum von „A Broken Frame“. Außerdem liegt ein exklusiver Sticker mit dem Original „Memento Mori“-CD-Cover in CD-Größe (12 x 12 cm) bei. Eine Ausgabe, die kein Depeche-Mode-Fan verpassen sollte – lieferbar ab dem 14. März und JETZT VORBESTELLBAR!

Mehr Infos zu den weiteren Themen im Magazin unten!

Übrigens: „Memento Mori“ in der Deluxe Edition + exkusiver Sticker gibt es HIER bei uns als Aboprämie, zusätzlich erhaltet Ihr ein Gratis-Ticket für das diesjährige M’era Luna Festival. Nicht verpassen!

 


Sonic Seducer 03/2023 + 2CDs: DEPECHE MODE 10 Seiten, Interviews Dave Gahan + Martin Gore zu „Memento Mori“ + „Ghosts Again” & exkl. Cover-CD „A Broken Frame” von Remode + exkl. DM-Sticker, And One + Diary Of Dreams (exkl. Remix) + Tanzwut + Lord Of The Lost + Floor Jansen (Nightwish) und mehr! ZUM SHOP!

Sonic Seducer_Titel_DepecheMode_Sonderedition_01_23_Sticker_2CDs.jpg

 

Auch brandneu und ein Muss für Fans: Das Depeche Mode Chronik-Bundle! Das handnummerierte Edel-Hardcover Bücher-Set ist auf 999 Exemplare limitiert, enthält insgesamt über 500 Seiten und diverse exklusive Interviews sowie unzählige rare Fotos. Zu Wort kommen Dave Gahan, Martin Gore, Andrew Fletcher und Alan Wilder sowie langjährige Wegbegleiter wie Daniel Miller, Anton Corbijn, Christian Eigner, Brain Griffin, Peter Gordeno und viele mehr! ZUM SHOP!

sonic-seducer_depeche-mode-hardcover-chronik-band-1+2.jpg

 

Mehr Infos zum kommenden Album findet Ihr im Sonic Seducer 11/2022 + CD: Depeche Mode (original „Memento Mori“ Tour Plakat) + Hämatom (exkl. Remix) + The Cure + Qntal (exkl. Remix) + The Sisters Of Mercy + Within Temptation + dArtagnan + Björk + Nine Inch Nails + Solitary Experiments und mehr!

Titel_Sonic Seducer_Hämatom_DepecheMode_11_22_3D_mitCD_mitPoster.jpg  

 

Verpasst auch auf keinen Fall unsere Depeche Mode-Sonderausgabe zum „A Broken Frame“-Jubiläum inklusive XXL-Wandkalender 2023 (mit seltenen und teils exkl. Fotos aus der gesamten Bandgeschichte) und Cover-CD von REMODE! Mit großer Story zur Entstehung aus der Feder von Martin Gore, alternativen Cover-Motiven von Brian Griffin sowie Interviews mit eben diesem, DM-Produzent John Fryer und der Cover-Band REMODE. Außerdem dabei: DM-Comic, Karikatur im Stil der frühen 80er und alle Infos zum neuen Album „Memento Mori“ und der Tour 2023! Streng limitiert auf 999 Exemplare – jetzt HIER vorbestellen!

sonicseducer_depeche_mode_kalenderausgabe-2023_mitcd_3d.jpg

 HIER findet Ihr unseren Depeche Mode-Shop mit weiteren Artikeln zur Band!


 

Weitere Themen Sonic Seducer 03/2023:

 +++ And One feiern den 20. Geburtstag von „Aggressor“. Wir blicken mit Steve Naghavi in unserem History-Special zurück und sprechen mit ihm über seine kontroversen Posts während der Zeit der Pandemie. +++ Apropos Pandemie: Tanzwut nutzte die Zeit des Stillstands, um ihr neues Album „Silberne Hochzeit“ fertigzustellen, über welches wir ausführlich mit Teufel sprechen. +++ Auch die Urgesteine von Subway To Sally waren nicht untätig in dieser Zeit und legen mit „Himmelfahrt“ ihr 14. Studioalbum vor. +++ Floor Jansen (Nightwish) wandelt das erste Mal in ihrer Karriere auf Solo-Pfaden. Wir sprachen mit ihr über „Paragon“ und ihre Krebserkrankung. +++ Adrian Hates meldet sich mit Diary Of Dreams zurück und legt mit „Melancholin“ ein beeindruckendes neues Album vor. Auf unserem beiliegenden Sampler findest Du einen exklusiven Remix seines Songs „Viva La Bestia“. +++ Außerdem: Ihr habt gewählt! In dieser Ausgabe findet ihr das Ergebnis und die Gewinner unseres großen Battle-Of-The-Bands-Contest 2022! Gratulation an die Sieger von Antiage, zu denen Du natürlich einen Bericht in dieser Ausgabe findest!

Depeche Mode
Bereits über die erste neue Depeche Mode-Single „Ghosts Again“ wird so viel diskutiert wie über kaum eine andere. Ob sie repräsentativ für das ganze Album „Memento Mori“ ist? Wie sind Depeche Mode mit dem Tod von Andrew Fletcher klargekommen? Wie sehr hat dies das neue Album beeinflusst? In unserer großen Titelstory bieten wir Dir auf 10 (!) Seiten nicht nur Interviews mit Dave Gahan und Martin Gore, sondern auch mit Christian Eigner, welcher nicht nur bereits seit 1997 Live-Drummer ist, sondern wieder gemeinsam mit Dave Gahan einige neue Songs geschrieben hat, und Davide Rossi, der die wunderschönen Streicher (Violine und Cello) auf „Memento Mori“ eingespielt hat. Sonic Seducer-Herausgeber Thomas Vogel traf Martin Gore sogar extra persönlich in München. Dazu erwartet Dich eine exklusive Cover-CD von Remode anlässlich des 40. Jubiläums von „A Broken Frame“. Außerdem liegt ein exklusiver Sticker mit dem Original „Memento Mori“-CD-Cover in CD-Größe (12 x 12 cm) bei.

And One
2003 erschien mit „Aggressor“ ein Album, das viele Seiten von And One mustergültig vor Ohren führt: Liebe zur alten Schule elektronischer Musik, Unangepasstheit, Doppelbödigkeit. Steve Naghavi blickte mit uns auf den Meilenstein zurück, kommentierte seine kontrovers aufgenommenen Posts während der Pandemie und gewährte einen Blick in die Zukunft auf die anstehende Tour und neue Songs (!).

Tanzwut
Bock auf eine Zeitreise mit Teufel? Im Rückblick auf die Pandemie äußert er sich versöhnlich, denn er hatte beschlossen, die Sache positiv zu sehen, und ein Kreativjahr einzulegen. Das hat nicht nur zur Folge, dass wir jetzt, zum 25. Bandjubiläum, das Re-Recording sehr früher Tanzwut-Songs auf dem Longplayer „Silberne Hochzeit“ in Händen halten dürfen, sondern es entfachte noch weiteres kreatives Potenzial. Aber lest selbst.

Floor Jansen
Eine Kämpferin wie sie im Buche steht! Nach der Tour mit Nightwish hatte Sängerin Floor Jansen angekündigt, dass sie sich aufgrund ihrer Krebserkrankung weiter behandeln lassen muss. Diesen Kampf hat sie auf sich genommen und mit Bravour bestanden. Nun steht ihr erstes Soloalbum „Paragon“ in den Startlöchern. Ein sehr persönliches Album, das uns natürlich genügend Anlass für ein genauso persönliches Interview mit ihr gab.

Diary Of Dreams
Für Adrian Hates, Kopf und organisatorischer Strippenzieher von Diary of Dreams, sei das neue Album „Melancholin“ in vielerlei Hinsicht ein monströser Kraftakt gewesen. Schuld daran war natürlich Corona – aber nicht nur. Am Ende jedoch zählt das Ergebnis, und das ist, einmal mehr, über jeden Zweifel erhaben. Wir präsentieren Euch ein intimes Interview mit der Band, die außerdem das Cover unserer „Cold Hands Seduction Vol 246“ ziert und einen exklusiven Remix ihres Songs „Viva La Bestia“ beisteuert.

Subway To Sally
„Niemals zurück, immer voraus!“ So und nicht anders ist die Botschaft des nunmehr 14. Albums der Mittelalter-Folk-Rocker Subway To Sally, das sich bereits jetzt anschickt, ein Meilenstein in der Bandhistorie zu werden. Sich auf die eigenen Wurzeln besinnen und trotzdem die Nase im Wind halten, das ist auf „Himmelfahrt“ wahrlich meisterhaft mit kraftvollen Songs und vielen spannenden Details gelungen.

Die volle Ladung Electro
Allen Liebhabern der elektronischen Genres möchten wir diese Ausgabe besonders ans Herz legen. Mit dabei sind Interviews mit: Alienare, And One, Brigade Enzephalon, Degenerated Sequences, Diary Of Dreams, Delerium, ImJudas, Helalyn Flowers, In Strict Confidence, Intent:Outtake, Leæther Strip, Liebknecht, Memoria, Ner/Ogris, lolongerhuman, The Ultimate Dreamers, Torul, Ultra Sunn, unitcode:machine, Vök

Die volle Breitseite Rock & Metal
Auch für Fans (goth)rockiger und metallischer Klänge hat diese Ausgabe viel zu bieten. Wir führten unter anderem Interviews mit Secret Discovery, Elysion, Kamelot, Insomnium, Mystic Circle, Maerzfeld, Subway To Sally, Powerwolf, Ad Infinitum, Visions Of Atlantis, The Beauty Of Gemina, Puscifer (A Perfect Circle, Tool), Host (Paradise Lost) und Delain, um nur eine Handvoll der dieser Perlen zu nennen.

Außerdem erwartet Dich folgendes: Wir luden Chris Harms (Lord Of The Lost) ein zu unserer „Couch“-Rubrik und sprachen mit ihm nicht nur über den bevorstehenden ESC-Vorentscheid. Wir schnappten uns Chris Pohl (Blutengel) und stellten ihm in unserer Rubrik „Sekt oder Selters“ nicht alltägliche Fragen. Wir besuchten Shows von Apocalyptica & Epica, bestaunten Deine Lakaien und genossen einen magischen Abend bei VV (Ville Valo). Für unserer Leseratten gibt es neben unseren Buchbesprechungen gleich drei Literatur-Specials und für Film-Junkies gibt es neben unserer „Movie“-Seite auch noch zwei Film-Specials obendrauf.

Alle Artists auf einen Blick:
The 40 Thieves, Ad Infinitum, Alienare, And One, Apocalyptica, The Beauty Of Gemina, Bloodhype, Blutengel, Brigade Enzephalon, Carrion, Degenerated Sequences, Deine Lakaien, Delain, Delerium, Depeche Mode, Diary Of Dreams, Elysion, Epica, Floor Jansen, Host (Paradise Lost), Idolatrous, ImJudas, In Strict Confidence, Insomnium, Intent:Outtake, Kamelot, Künstsquäd, Leæther Strip, Liebknecht, Lord Of The Lost, Maerzfeld, Memoria, Mystic Circle, Ner/Ogris, nolongerhuman, Play Dead, Powerwolf, Puscifer (A Perfect Circle, Tool), Ramchat, Remode (Depeche-Mode-Coverband), Secret Discovery, Sevends, Subway To Sally, Tanzwut, Temtris, Thod, Torul, The Ultimate Dreamers, Ultra Sunn, unitcode:machine, Universum25, Visions Of Atlantis, Vök, VV (Ville Valo)

Die renommierte Depeche-Mode-Cover-Band Remode steuern ein sehr gelungenes, exklusives „A Broken Frame“-Cover-Album bei, anlässlich des 40-jährigen Jubiläums des oft unterschätzen frühen Meilensteins. Hier die Tracklist:

01. Leave In Silence
02. My Secret Garden
03. Monument
04. Nothing To Fear
05. See You
06. Satellite
07. The Meaning Of Love
08. Shouldn’t Have Done That (feat. INKEN)
09. The Sun & The Rainfall

Die Beilagen-CD „Cold Hands Seduction Vol. 246“ bietet 16 spannende Tracks aus unterschiedlichen Szene-Genres:

Tracklist Cold Hands Seduction Vol. 246:

01. Diary Of Dreams – Viva La Bestia (Redux Version) [exklusiv] 
02. Elysion – Raid The Universe
03. Delerium ft. Phildel – Coast To Coast
04. Solina Tuuli – Lost
05. ImJudas – So Untrue
06. Intent:Outtake – We Are Stars
07. A-X-Amun ft. Nero Bellum (Psyclon Nine) (Das Ich Remix) – Riechst nach Tod
08. 808 DOT POP ft. Lis van den Akker – Marconi (On The Radio)
09. Antivote – Tabula Rasa
10. Merry Chicklit – Feuer speit das Ungeheuer (Cyborgdrive Remix)
11. Sevends – The Witch’s Kiss
12. Oblivion Gate – Acolyte
13. The 40 Thieves – All We Bleed
14. Thod – Aderlass
15. Carrion – Genetic Alteration
16. Nidare – Sintflut

WELTWEITE LIEFERUNG / WORLDWIDE DELIVERY

**Lieferbar ab dem 14.03.2023

 

Sonic Seducer 03/2023 + 2CDs: DEPECHE MODE 10 Seiten, Interviews Dave Gahan + Martin Gore zu „Memento Mori“ + „Ghosts Again” & exkl. Cover-CD „A Broken Frame” von Remode + exkl. DM-Sticker, And One + Diary Of Dreams (exkl. Remix) + Tanzwut + Lord Of The Lost + Floor Jansen (Nightwish) und mehr! ZUM SHOP!

Sonic Seducer_Titel_DepecheMode_Sonderedition_01_23_Sticker_2CDs.jpg

 

Sonic Seducer 02/2023 + CD: Delain exkl. Remix + The Cure + Rammstein + Lord Of The Lost + Blutengel + VV / Ville Valo + Xandria + Subway To Sally + Diary Of Dreams + Nightwish + Mono Inc. + Evanescence & mehr!

Titel_Sonic Seducer_Delain_02_23_mitCD_3D.jpg  

Falls Ihr das Magazin lieber bei Euch vor Ort kaufen wollt: HIER findet Ihr belieferte Händlerinnen und Händler in Eurer Nähe!

Neue Deutsche Härte: Von herzlich-witzig bis infernal-pervers! Härter als Rammstein, sarkastischer als Eisbrecher! Holt Euch den brandneuen ersten Band unseres Satire-Comics „Rammsau – Mein Arsch brennt!“ Gebundene Ausgabe im A4-Format, mattfolienkaschiert und exklusiv bei uns im Shop erhältlich – jetzt HIER oder auf www.rammsau.de probelesen und bestellen!

rammsau-comic-titel-mockup_flach.jpg

 

 


(KM)

NEUE AUSGABE

Sonic Seducer 06/2024: dArtagnan + Rammstein + Mark Benecke + WGT-Special + Solar Fake + Billy Idol + Within Temptation + Saltatio Mortis + Lacuna Coil + Ville Valo + Lord Of The Lost + Welle:Erdball

NEWSLETTER

Produkte

Sonic Seducer 06/2024: dArtagnan + Rammstein + Mark Benecke + WGT-Special + Solar Fake + Billy Idol ..
LIMITED Edition: Rammstein Live 2024 – 10 Seiten + spektakuläre Fotos + XXL-Foto-Collage zum Aus..
Faun exklusiv limited ‚Signature Shirt‘ – Herren Shirt..
Faun exklusiv limited ‚Signature Shirt‘ – Damen-Shirt..

Reviews

Perchta

D’Muata

/5

Saltatio Mortis

Finsterwacht

/5

Camerata Mediolanense

Atalanta Fugiens

/5

Emmon

Xception

/5

NINE INCH NAILS

„Challengers ‒ Rivalen“ Original Soundtrack

/5

Solar Fake

Don’t Push This Button

/5

Principe Valiente

In This Light

/5

Combichrist

CMBCRST

/5

NEWS

NEWS

*Affialite-Link / Werbung