HINWEIS: Bei der Verwendung von Microsoft Browsern (Edge & Explorer) kann es zu Funktionsstörungen kommen. Insbesondere im Shop / Warenkorb!
Wir empfehlen den Gebrauch von Chrome, Firefox, Safari, Brave, o.ä. - vielen Dank!


CD-Rezension / Review / Kritik

Print
Published Date
fred bigot la voix de la route

Fred Bigot
„La Voix De La Route“ (10“)
(Les Disques On Rotin Reúnis/No School Today)
Fünf neue Nummern von Electronicat Fred Bigot als Erinnerung an seinen Trip in die USA. Die Eröffnungsnummer fasst seine Trademark-Elemente zusammen: ein Shuffle Groove, dazu ein knarzender Bass und ein hoher Hypnosefaktor, erzeugt durch den repetitiven Trackaufbau. Soweit eigentlich nichts Neues. Dass Bigot immer noch für Überraschungen gut ist, bezeugt die B-Seite: einmal Field Recording und Funkverkehr, einmal Proto-Krautrock-Harmonien und einmal eine Nacht im elektrischen Zoo. Schönes Gimmick für Vinylfans: die Rillen auf der B-Seite sind parallel geschnitten. Welchen der drei Tracks man anspielt, hängt also von einer ruhigen Hand und etwas Glück ab.
Sascha Bertoncin

Rezension aus Sonic Seducer, Ausgabe 10/2014.


Monday the 13th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©