HINWEIS: Bei der Verwendung von Microsoft Browsern (Edge, Explorer, Safari) kann es zu Funktionsstörungen kommen. Insbesondere im Shop / Warenkorb!
Wir empfehlen den Gebrauch von Chrome, Firefox, Brave, o.ä. - vielen Dank!


Print
Published Date

518aO0XZj6L 1

Eisbrecher "Liebe Macht Monster"

(RCA/Sony)

Und dann das. Kaum ein halbes Jahr nach „Schicksalsmelodien“ holen Eisbrecher zum ganz großen Schlag aus. „Liebe Macht Monster“ ist ein Album, das in seiner massiven Legierung selbst die überraschen dürfte, die Alex Wesselsky und Noel Pix grundsätzlich alles zutrauen.

Das achte Studioalbum stürmt los als hätten sie 2021 ein allumfassendes Firmware-Update heruntergeladen und draufgespielt – ein Patch, der den ganzen Eisbrecher-Zirkus noch härter, noch monumentaler, noch treibender, noch furioser, noch wahnwitziger, noch pointierter und noch kondensierter macht. Hier ist eine Band von den Ketten, die Sturm und Drang eines Debüts mit jahrzehntelanger Erfahrung zu einem Monolithen aus Rock, Industrial, Metal, Elektro und Pop bündelt, an dem in diesem Jahr einfach kein Weg vorbei führt. Jeder Song (und wir meinen: wirklich jeden!) ein Treffer, alles sitzt, passt und wirkt wie angegossen, wie maßgeschneidert auf diese Band, auf dieses Jahr, auf diesen Moment. Die eröffnende Hymne „Es lohnt sich nicht ein Mensch zu sein“, der Trademark-Stampfer „Kontrollverlust“, das unfassbar fette „Sys - tem sprenger“ mit seinen Deichkind-Vibes (die dürfen das nicht nur, die müssen das!), die überraschend zarte Ballade „Himmel“ oder „Dagegen“, das langerwartete Duett mit Dero Goi von Oomph! zeigen alle vor allem eines: „FAKK“ war nur ein erster Vorgeschmack auf diesen Vorwärtsgang namens „Liebe Macht Monster“, der im direkten Vergleich sogar der „Sturmfahrt“ den Wind aus den Segeln nimmt.

Björn Springorum


Jetzt erhältlich: Sonic Seducer 03/2021 mit Eisbrecher-Titelstory und exklusivem Remix auf CD! Weitere Themen: Moonspell mit exklusivem CD-Track + Evanescence + Front 242 + Blackmore’s Night + Rammstein + Deine Lakaien + Empyrium + Agonoize u.v.m. 

Das Magazin gibt es in fünf Versionen: Als reguläre Ausgabe, im Bundle mit Mund-Nasen-Schutz oder mit der exklusiven Eisbrecher Vinyl-EP "Fakk" in schwarzgelb oder Eis-blau-marmoriert!  

KLEINTitel Eisbrecher 03 21 3DCD

Sonic Seducer 03-2021 Eisbrecher + exklusiver Remix auf CD + Moonspell + Evanescence + Front 242 + Blackmore’s Night + Rammstein + Deine Lakaien + Empyrium + Agonoize

KLEINMund Nasenabdeckung 03 21

Stilvolle Mund-Nasen-Abdeckung + Sonic Seducer 03-2021 Eisbrecher + exklusiver Remix auf CD

Eisbrecher Cover FAKK Vinyl 3Farben

LIMITED EDITION: Sonic Seducer 2021-03 mit Deluxe-Vinyl in schwarzgelb oder Eis-blau-marmoriert!

Noel Pix im Videointerview mit Sonic Seducer gibt es hier!

Alex Wesselskys Videobotschaft zur neuen Eisbrecher-Chronik gibt es hier! Das Hardcover-Buch bietet über 200 Seiten (60 zusätzliche Seiten) und weitere neue und exklusive Interviews aus der gesamten Schaffensphase der Neue Deutsche Härte-Ausnahme-Band! Mit dabei: eine handsignierte Postkarte.

Jetzt hier bei uns im Shop vorbestellen – die auf 499 Exemplare limitierte Ausgabe kann schnell vergriffen sein.

Eisbrecher Chronik mPostkarte 460px

Falls Ihr das Glück habt, auf der Rückseite eurer der Eisbrecher-Chronik beiliegenden signierten Postkarte einen der zehn Buchtstaben E I S B R E C H E R zu finden, habt ihr zwei Eisbrecher-Konzert-Tickets gewonnen! Wendet euch an info [at] sonic-seducer.de zum einlösen des Gewinns.

Das neue Eisbrecher-Album "Liebe Macht Monster" könnt ihr entweder hier vorbestellen oder euch bei uns in der limited Digipak CD-Edition als exklusive Aboprämie sichern! Mit dabei: ein exklusiver Sticker und eine signierte Postkarte! Zu den Aboprämien!

Hier noch die aktuellen Videosingles von "Liebe Macht Monster":


www.eis-brecher.de

(KM)

Friday the 7th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©