HINWEIS: Bei der Verwendung von Microsoft Browsern (Edge, Explorer, Safari) kann es zu Funktionsstörungen kommen. Insbesondere im Shop / Warenkorb!
Wir empfehlen den Gebrauch von Chrome, Firefox, Brave, o.ä. - vielen Dank!


Print
Created on Friday, 02 October 2020 Published Date Written by Arnulf Woock

Amaranthe Manifest Website

Amaranthe "Manifest"

(Nuclear Blast/Warner)

Es gibt nur wenige Bands, die Death Metal und Popmusik so gut unter einen Hut bekommen wie Amaranthe. Einerseits legen die Schweden mit „Manifest“ ihr bisher heftigstes Album mit knallharten Gitarren und einer glasklaren, druckvollen, opulenten Produktion vor.

Andererseits sind manche Songs aber auch so unverschämt eingängig, dass man sich manchmal sogar an die Landsmänner und -frauen von ABBA erinnert fühlt (etwa bei „Archangel“). Anders ausgedrückt: „Manifest“ könnte locker sechs, sieben, acht Singles abwerfen, nicht nur die bereits ausgekoppelten Tracks „Do Or Die“ und „Viral“. Bestes Beispiel: das dramatische, hymnische „Crystalline“. Wer hier nicht mitsingt, darf das Musikhören anschließend für immer aufgeben und sich ein anderes Hobby suchen. Wer’s nicht glaubt, höre sich bereits erwähnte Songs plus „Make It Better“ und „Scream My Name“ an. Crossover-Fans freuen sich über „BOOM 1“, das an die 1990er-Jahre erinnert, als Clawfinger & Co. angesagt waren. Dieses Manifest kann man immer und immer wieder abspielen.

Elmar Salmutter    

 

Unsere aktuelle Ausgabe 10/20:

Titel MarilynManson 10 20 05 07 20 3D mitCD

Sonic Seducer 10/2020 Marilyn Manson Titelstory + 16 Tracks auf CD, im Mag: Goethes Erben, Saltatio Mortis, Fields Of The Nephilim, Eisbrecher, Mono Inc.&Tanzwut, Sebastian Fitzek 

mund nasenabdeckung 10 202 Stilvolle Mund-Nasen-Abdeckung +Sonic Seducer 10/2020 Marilyn Manson Titelstory + 16 Tracks auf CD inkl. Edgar Wallace-Hörspiel, im Mag: Goethes Erben, Saltatio Mortis, Fields Of The Nephilim, Eisbrecher,...

(aw)

Sunday the 25th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©