HINWEIS: Bei der Verwendung von Microsoft Browsern (Edge & Explorer) kann es zu Funktionsstörungen kommen. Insbesondere im Shop / Warenkorb!
Wir empfehlen den Gebrauch von Chrome, Firefox, Safari, Brave, o.ä. - vielen Dank!


Print
Created on Friday, 07 February 2020
0301660076313

SnakeSkin „Medusa's Spell“

(Hall Of Sermon)
„Music For The Lost“ (2004), „Canta'Tronic“ (2006) und schließlich „Tunes For My Santiméa“ (2016). Jedes bisherige Werk der zweiten musikalischen Heimat von Tilo Wolff SnakeSkin bot neue stilistische Facetten. Von Klassik über Noise und Industrial bis hin zu Metal und EBM reicht die Palette. „Medusa's Spell“ setzt diese Reise nun fort. Unter dem Einfluss der aktuellen Besetzung, die neben Tilo aus Lady Medusa, Kerstin Doelle, HannesB und Thomas Daverio [beide Kartagon] umfasst, steigt insbesondere die Bedeutung des Beatgerüsts. Tracks wie das geradlinige „Fuck U 2“ passen daher ausgezeichnet auf den Tanzboden der Clubs. Der Zauber der Medusa hält jedoch stets genügend Komplexität bereit, dass Langeweile niemals Raum findet. Atmosphärisch überzeugt vor allem „Loaded Guns“. Neben den regulären Fassungen liegen durch die Mithilfe von [:SITD:] und Frozen Plasma ein paar sehr interessante Remixe vor, die zusätzliche Energie in die Kompositionen pumpen. Dieser Longplayer wird so zum pulsierenden Erlebnis.
Peter Heymann





ausgabe 20 02
Sonic Seducer 02-2020 mit Apocalyptica Titelstory + 5 Seiten zu Rammstein und Lindemann + Gothic Taschenkalender und 16-Track-CD – 336 Seiten
SnakeSkin heißt das Nebenprojekt von Lacrimosa Mastermind Tilo Wolff. In einer neuen Besetzung veröffentlichen sie im Februar Ihr neues Album „Medusa's Spell“. Von diesem könnt Ihr auf der CD-Beilage unserer Sonic Seducer-Ausgabe 02-2020 schon einen sehr guten ersten Eindruck gewinnen, denn der Song „Fuck U 2“ ist darauf enthalten.
Außerdem könnt Ihr im spannenden Interview mit Tilo Wolff über die Neuerungen innerhalb der Band und mehr über die Hintergründe zum Album erfahren.
Thursday the 9th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©