HINWEIS: Bei der Verwendung von Microsoft Browsern (Edge & Explorer) kann es zu Funktionsstörungen kommen. Insbesondere im Shop / Warenkorb!
Wir empfehlen den Gebrauch von Chrome, Firefox, Safari, Brave, o.ä. - vielen Dank!


CD-Tipps

new order album cover

New Order „∑(No,12k,Lg,17Mif) New Order + Liam Gillick: So it goes…“

(Mute/Pias)
Das Faszinierende und Bewundernswerte an New Order ist, dass sie großartige Live-Shows spielen können, bei denen bis auf wenige Konstanten kaum eine der anderen gleicht. Und so weist diese Aufnahme, die beim Manchester International Music Festival 2017 entstand, kaum eine Überschneidung mit dem erst vor zwei Jahren erschienenen

Read more...

Lacrimas Profundere Bleeding the Stars

Lacrimas Profundere „Bleeding The Stars“

(Oblivion/SPV)
Gleich vorweg: Voll! So omnipräsent hingebungsvoll als auch vollemotional und mit soviel organischem Tiefgang auf allen Ebenen hat man sie seit vielen Jahren nicht mehr erleben, ja, genießen dürfen! Die ‚runderneuerten‘ Dark Rocker mitsamt frischem Vokalisten Julian Larre haben sich eindeutig auf ihre innersten Sehnsüchte

Read more...

plague vendor by night cover

Plague Vendor „By Night“

(Epitaph/Indigo)
Viel Getöse, wenig Zeit: eiserner Grundsatz auf den Platten von Plague Vendor aus Kalifornien. Wobei sich „By Night“ wie der Vorgänger „Bloodsweat“ mit einer ordentlichen halben Stunde Spielzeit gegenüber dem nur 17-minütigen Debüt „Free To Eat“ vergleichsweise luxuriös ausnimmt. Ungeachtet dessen haut das Quartett um Frontmann

Read more...

She Past Away Disko Anksiyete

She Past Away „Disko Anksiyete”

(Remoov Records)
Wer permanent Konzerte spielt, hat kaum Zeit, neue Songs zu schreiben. Diese dezente Schieflage gleichen die türkischen Postpunker She Past Away mit ihrem dritten Studioalbum nun endlich aus. Über vier Jahre nach „Narin Yalnızlık“ geht die düster-melancholische Reise des Duos Caner/ Öztürcan also endlich weiter,

Read more...

schattenmann epidemie cover

Schattenmann „Epidemie“

(AFM Records)
Zugegeben: Das Debütalbum „Licht an“ der Band um Ex-Stahlmann Frank Herzig war auch schon ein veritabler Wurf im Sinne der von Schattenmann ins Rennen gebrachten Neuen Deutschen Härte 2.0. - mit gegenüber der Erstversion erhöht melodischer Flexibilität. Und weniger toxisch-maskuliner Klischee-Huberei.

Read more...

versengold nordlicht cover

Versengold „Nordlicht“

(RCA/Sony Music)
Natürlich: Es wird wieder Stimmen geben, die den Niedersachsen unterstellen, sie hätten ihre Seele an den unheiligen Gott Reibach verkauft. Den Kritikern sei geraten, das neue Album von Versengold einmal unvoreingenommen zu analysieren. Ein erfrischendes Trinklied wie „Thekenmädchen“

Read more...

More Articles...

  1. Motionless In White „Disguise“
  2. Centhron „Dystopia”
  3. Tanzwut „Seemannsgarn“
  4. Golden Apes „Kasbek“
  5. Mono Inc. „Symphonic Live”
  6. Rammstein „Rammstein“
  7. Archive „25“
  8. Schandmaul „Artus“
  9. Harmjoy
 „Iron Curtain.
Velvet Glove.“
  10. Skold „Never Is Now“
  11. 05.04.: New Order „Movement“
  12. 29.03.: Lacrimosa „Zeitreise“
  13. 22.03.: Saltatio Mortis „Brot und Spiele - Klassik und Krawall“
  14. Fiddler’s Green „Heyday“
  15. 08.03.: Subway To Sally „HEY!“
  16. 01.03.: Darkness On Demand „Detoxination“
  17. Joachim Witt „Refugium“
  18. Blutengel „Un:Gott“
  19. Front Line Assembly „Wake Up The Coma“
  20. 01.02.19: Within Temptation „Resist“
  21. 25.01.19: The Twilight Sad „It Won’t Be Like This All The Time“
  22. Oomph! „Ritual“
  23. Lost In Grey „The Waste Land“
  24. 04.01.19: Vera Sola „Shades“
  25. 21.12.18: Nightwish „End Of An Era“
  26. Emigrate „A Million Degrees“
  27. Bauhaus „The Bela Session“ (Vinyl)
  28. Coma Alliance “Weapon Of Choice”
  29. Holygram „Modern Cults“
  30. The Prodigy „No Tourists“
  31. Oberon „Aeon Chaser“
  32. Whispering Sons „Image“
  33. 12.10.18: VNV Nation „Noire“
  34. Eisbrecher "Ewiges Eis"
  35. Funker Vogt „Wastelands“
  36. 21.09.18: And Then She Came „Kaosystematiq“
  37. Beyond The Black „Heart Of The Hurricane“
  38. 07.09.18: Anna Calvi „Hunter”
  39. 24.08.18: Interpol „Marauder“
  40. 17.08.18: Saltatio Mortis „Brot und Spiele“
  41. 10.08.18: Phillip Boa And The Voodooclub „Earthly Powers“
  42. 03.08.18: Lord Of The Lost „Thornstar“
  43. Mono Inc. „Welcome To Hell”
  44. Epica „Epica vs. Attack On Titan“
  45. 13.07.18: Northern Lite „Back To The Roots“
  46. 06.07.18: Atrocity „Okkult II“
  47. 29.06.2018; The Night Flight Orchestra „Sometimes The World Ain’t Enough“
  48. 22.06.18: Front Line Assembly „WarMech“
  49. 15.06.18: Johnny Marr „Call The Comet“
  50. 08.06.18: Get Well Soon „The Horror“
Monday the 6th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©