HINWEIS: Bei der Verwendung von Microsoft Browsern (Edge, Explorer, Safari) kann es zu Funktionsstörungen kommen. Insbesondere im Shop / Warenkorb!
Wir empfehlen den Gebrauch von Chrome, Firefox, Brave, o.ä. - vielen Dank!


Print
Created on Thursday, 29 October 2020 Published Date Written by Arnulf Woock

Screenshot 2020 10 29 16 21 21 847

Alster in Flammen: Veranstaltungsbranche setzt Zeichen in Hamburg

 "Alarmstufe Rot" heißt es schon seit Monaten für die Konzert- und Veranstaltungsbranche, die wie keine zweite unter den Folgen der Corona-Pandemie leidet. Am 30. Oktober setzt "Alster in Flammen" in Hamburg ein spektakuläres Zeichen, um auf die Nöte Branche hinzuweisen.

Ab 17h wird am Jungfernstieg zu Lande und zu Wasser demonstriert - und jeder, der sich der Demo anschließen möchte, ist herzlich willkommen. Gerne dabei mitbringen: Kerzen oder ähnliche ungefährliche Leuchtmittel, Mobiltelefone, Plakate und alles was Lärm macht - von der Tröte bis zu Trillerpfeife. Ganz wichtig ist dabei natürlich die Einhaltung der Abstands- und Hygiene-Regeln, zudem sind alle Demoteilnehmer verpflichtet, Masken zu tragen.


 www.alsterinflammen.de

(aw)

QualityJoomlaTemplates.com
Thursday the 26th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©