HINWEIS: Bei der Verwendung von Microsoft Browsern (Edge, Explorer, Safari) kann es zu Funktionsstörungen kommen. Insbesondere im Shop / Warenkorb!
Wir empfehlen den Gebrauch von Chrome, Firefox, Brave, o.ä. - vielen Dank!


Print
Created on Monday, 20 July 2020 Published Date Written by Sandra Heinzelmann

NickCaveAP002

Gänsehaut mit Nick Cave im Alexandra Palace London

Am Donnerstag, den 23. Juli 2020, sollten sich alle Fans von Nick Cave vor den Bildschirmen versammeln. Es wird ein Erlebnis der Spitzenklasse sein, wenn der Musiker allein am am Konzertflügel seine Lieder spielt. Sonic Seducer kam schon vorab in den Genuss des Konzertes und hatte dabei folgende Erlebnisse ...

Gänsehaut, Tränen in den Augen und vor Sehnsucht zerspringen wollende Brustkästen. Ja, so wunderbar ist dieses ungewöhnliche Konzert. Reduziert auf die reinen musikalischen Strukturen, treten besonders die Texte Nick Caves stark hervor. Die seelischen Abgründe der Menschheit hat er schon immer besonder poetisch in Worte fassen können. So wie Nick Cave singt, glaubt man ihm jedes Wort, was er äußert. Unweigerlich wird man so in die Geschichten der Protagonisten eingesogen, jedes Musikstück ist ein eigenes kleines Drama.
Durch die vom Instrumentspiel vorgegebenen Bewegungseinschränkungen wirkt der künstlerische Ausdruck Nick Caves beinahe minimalistisch. Die Emotionen transportieren sich konzentriert im Klavierspiel, der Stimmführung, in jedem Blick und jeder kleinen Geste. Gebannt schaut man Nick Cave zu, wenn er kurz den Blick seiner stahlblauen Augen unter den buschigen Augenbrauen anhebt oder gar kurz über seine Schulter zur Seite blickt.

Zwanzig Songs aus seiner gesamten Schaffensperiode dürfen wir erleben, von den ganz frühen Bad Seeds über Grinderman zu aktuellen Werken. Darunter finden sich auch Klassiker wie "The Mercy Seat", "(Are You) The One That I've Been Waiting For?" oder "Into My Arms". Es ist unglaublich, was die Pandemie mit all ihren Einschränkungen und Zerstörungen mit diesem Konzert für ein strahlendes Licht am Musikhorizont hervorgebracht hat, das Menschen auf der ganzen Welt berühren wird.

NickCave001

Die Einzigartigkeit der Darbietung wird dadurch verstärkt, dass die Show wirklich nur einmal pro Zeitzone als Stream quasi in Echtzeit gezeigt wird. Deswegen wird man wie bei normalen Konzerten eben etwas verpassen, wenn man zwischendurch ein Getränk holen geht. Auf den Gedanken wird sowieso niemand kommen, hypnotisiert von Nick Caves Stimme wird man im Bann der Musik gefangen bleiben bis zum letzten Ton.
Noch kann man sich den Abend freihalten und Karten unter www.nickcave.com erwerben, bevor die einmalige Chance verstrichen ist.

 
Für Nick Cave Fans ist unsere 200. Sonic Seducer Ausgabe interessant. Dort hatten wir eine Nick Cave Cover Story für Euch:

2017 07 sonic seducer nick cave wave gotik treffen30 Extraseiten voller Fotos, Konzertberichte und persönlicher Rückblicke sind das Ergebnis, das Ihr in allen Einzelheiten in der 200. Ausgabe von Sonic Seducer nachlesen könnt, die im Zeitschriftenhandel und direkt im Onlinestore erhältlich ist.

Holt Euch das Magazin inkl. WGT-Special, großer Nick Cave Titelstory, 4 edlen Postkarten, einer kostenlosen  CD mit 16 teils exklusiven Songs und Remixen sowie insgesamt 148 Seiten voller Interviews, News und Berichte! ZUM SHOP
 
 
 
 

Unsere aktuelle Ausgabe:

 Ausgabe 07
Sonic Seducer 07-08/2020 Feuerschwanz- & The Beauty Of Gemina-Titelstorys + 16 Tracks auf CD, im Mag: Rammstein, Faun, Eisbrecher, Siouxsie & The Banshees, ASP, Lord Of The Lost,
Mund Nasenabdeckung 07 20 Stilvolle Mund-Nasen-Abdeckung + Sonic Seducer 07-08/2020 Feuerschwanz- & The Beauty Of Gemina-Titelstorys + 16 Tracks auf CD, im Mag: Rammstein, Faun, Eisbrecher,


www.nickcave.com

Foto: Joel Ryan

(SMH)

QualityJoomlaTemplates.com
Saturday the 15th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©