HINWEIS: Bei der Verwendung von Microsoft Browsern (Edge & Explorer) kann es zu Funktionsstörungen kommen. Insbesondere im Shop / Warenkorb!
Wir empfehlen den Gebrauch von Chrome, Firefox, Safari, Brave, o.ä. - vielen Dank!


Print
Created on Friday, 31 January 2020 Published Date
Witt Closeup1 SW FranzSchepersHP

Nein zu Major Labels: Joachim Witt bleibt weiterhin unabhängig

Joachim Witt kündigt ein neues Projekt an, bei dem er für seine Fans noch nahbarer wird, als bisher. Die Crowdfunding-Aktion zum neuen Album „Rübezahls Rückkehr“ zeigt, dass ein solches Konzept aufgeht.

„Nach wie vor sehe ich es als absolut unabdingbar, ohne großes Major-Label im Rücken an meinen zukünftigen Alben zu arbeiten. Als freischaffender Musiker möchte ich mich auch weiterhin vollkommen unabhängig und ohne Vorgaben auf meine Werke konzentrieren“, so Witt in einem langen Statement in den sozialen Medien.
Um gewährleisten zu können, stellt der Sänger daher ein weitaus umfassenderes Konzept vor, als die Crowdfunding-Kampagne zu seinem kommenden Werk, welches Unterstützer bereits in digitaler Form erhalten haben. Dazu können Fans auf Getnext die sogenannten Rewards abonnieren. Dies erschafft eine win-win-Situation, denn der Künstler erlangt somit Planungssicherheit und die Fans sind so nah am Geschehen wie noch nie zuvor. Exklusiv werden den Abonnenten dann Einblicke in Witts Leben und Schaffen gewährt, Impressionen aus dem Studio und Momente aus seinem Alltag gezeigt. Außerdem erhalten sie Vorteile bei Neuveröffentlichungen bis hin zu Gästelistenplätzen, Meet&Greets und sogar gemeinsame Abendessen.

Sonic Seducer präsentiert Joachim Witt auf Tour:
23.04. Görlitz, Kulturbrauerei
24.04. Erfurt, HsD
25.04. Weißenhäuser Strand, Plage Noire
30.04. Magdeburg, Factory
01.05. Oberhausen, Kulttempel
02.05. Frankfurt/M., Das Bett
08.05. Dresden, Tante Ju
09.05. Leipzig, Haus Auensee
10.05. München, Backstage
14.05. Hannover, Musikzentrum
15.05. Berlin, Kesselhaus
16.05. Hamburg, Mojo
[TICKETS]  

ausgabe 20 02
Sonic Seducer 02-2020 mit Apocalyptica Titelstory + 5 Seiten zu Rammstein und Lindemann + Gothic Taschenkalender und 16-Track-CD – 336 Seiten





In der aktuellen Sonic Seducer-Ausgabe 02-2020 erläutert Witt, warum er inhaltlich nicht von der Sagengestalt Rübezahl loskommt und sich selbst bei der gesellschaftlichen Kritik nicht ausklammert, könnt Ihr im spannenden Interview lesen.


abbildung_witt-ckronik_postkarteJoachim Witt Chronik – limitiertes Buch + handsignierte Postkarte http://www.sonic-seducer.de/images/stories/virtuemart/product/resized/b07mcw5sbq.pt01_125x125.jpg
Sonic Seducer 02-2019 mit Gothic Taschenkalender 2019 und 17-Track-CD – 336 Seiten
2019-12hp

Sonic Seducer 12-2019 + Lindemann-Titelstory + The Divine Art Kalender 2020 + im Mag: Rammstein, Depeche Mode, Lacuna Coil, ASP, Mono Inc., Marilyn Manson, Apocalyptica u.v.m.
depeche-mode-taschenbuch-mockup-neu

40 Jahre Depeche Mode & Projekte 1980-2020



www.joachimwitt.de
Foto: Franz Schepers
QualityJoomlaTemplates.com
Monday the 13th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©