Print
Created on Tuesday, 03 September 2019

Das Schwein Homepage

Edward Lee „Das Schwein“

[Festa Extrem] ISBN: Privatdruck
Brutal. Abstoßend. Grenzüberschreitend. So sollen die Bücher aus der Festa Extrem-Reihe sein. Und genauso ist Edward Lees Roman „Das Schwein“. In dieser im Porno-Milieu spielenden Geschichte ist Sodomie noch eine der weniger abartigen Tätigkeiten, denen die vollkommen verrückten Charaktere nachgehen. Zartbesaitete können den Roman getrost ignorieren. Für wen es hingegen nicht brachial genug zugehen kann, der ist bei Lee an der richtigen Adresse. Bereits auf der ersten Seite führen seine detaillierten Beschreibungen des Grauens zu unabwendbarem Ekel. Lee verschwendet keine Zeit. Jedes Wort trifft wie ein Schlag in die Magengrube. Doch pure Abartigkeit allein dem Autor nicht genug. Er zeichnet ein punktgenaues Psychogramm der Figuren, die sich durch seine höllische Welt bewegen. Als Protagonist dient der nerdige Filmstudent Leonard, der auf der Suche nach Geld für seinen ersten Film an die Mafia gerät - und sich plötzlich in der Produktion eines Snuff-Films wiederfindet. Eins ist schnell klar: Leonard wird am Ende nicht mehr Derselbe sein. Alle Leserinnen und Leser von „Das Schwein“ ebenso wenig.
Dominik Rothe
titel-09_19_mitcd_3d2

Sonic Seducer 09-2019 + Korn-Titelstory + Gothic-Fetisch Kalender 2020 + im Mag: Rammstein, Lord Of The Lost u.v.m. + 17-Track CD mit exklusiver Song-Version von The 69 Eyes

 

Ihr seid auf der Suche nach einem spannenden Buch? - In unserer neuen Sonic Seducer 09-2019 findet Ihr weitere Buch-Tipps spannender Bücher der unterschiedlichsten Genres.

QualityJoomlaTemplates.com
Friday the 20th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©