HINWEIS: Bei der Verwendung von Microsoft Browsern (Edge, Explorer, Safari) kann es zu Funktionsstörungen kommen. Insbesondere im Shop / Warenkorb!
Wir empfehlen den Gebrauch von Chrome, Firefox, Brave, o.ä. - vielen Dank!


Print
Created on Thursday, 01 September 2016 Published Date
darkhaus 2016

Videopremiere: Darkhaus rocken die Kupfermine im Clip zu „All Of Nothing“

Vor fünf Jahren haben sich Darkhaus gegründet und bisher neben dem Debütalbum „My Only Shelter“(2013) im vergangenen Jahr auch die EP „Providence“ veröffentlicht. Die international besetzen Dark Rock-Band um Sänger Ken Halon und Rupert Keplinger, auch bekannt von Eisbrecher, bringt am 30. September 2016 ihr zweites Album namens „When Sparks Ignite“ auf den Markt. Aus diesem Album präsentieren wir Euch heute vorab den rockigen Clip zu „All Of Nothing“.

Gedreht wurde in der Grube Wilhelmine, die in Sommerkahl (Bayern) liegt. Seit 1922 ist diese außer Betrieb. Regie zum Video, gespickt mit Band-Performance-Szenen und Feuerartisten, führte Matteo Fabiani geführt. Darkhaus-Bassist Gary Meskil zeigt sich über den Drehort überaus begeistert: „Die Grube Wilhelmine war die ideale Location für unser neues Video. Die extremen Felsstrukturen und die farbenfrohen Gesteinsformationen sorgten für den perfekten Hintergrund - sowohl für unser Konzept, als auch für die Performances der Band und unserer Special Guests ‚The Fire Wolves‘. Wir sind sehr stolz auf das Ergebnis und freuen uns darauf, es unseren Fans zu präsentieren!“

Viel Vergnügen mit der Premiere!

darkhaus all of nothing video clip

Sonic Seducer präsentiert Darkhaus live:
12.10. München, Backstage Club
13.10. Frankfurt, Nachtleben
14.10. Dresden, Tante Ju
15.10. Köln, MTC
16.10. Leipzig, Moritzbastei
19.10. Hannover, Lux
20.10. Berlin, Maze
21.10. Hamburg, Logo
22.10. Stuttgart, Cann
23.10. Oberhausen, Kulttempel


www.darkhausmusic.com
Foto: Franz Schepers

QualityJoomlaTemplates.com
Sunday the 18th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©