HINWEIS: Bei der Verwendung von Microsoft Browsern (Edge, Explorer, Safari) kann es zu Funktionsstörungen kommen. Insbesondere im Shop / Warenkorb!
Wir empfehlen den Gebrauch von Chrome, Firefox, Brave, o.ä. - vielen Dank!


Stilvolle Mund-Nasen-Abdeckung +Sonic Seducer 10/2020 Marilyn Manson Titelstory + 16 Tracks auf CD inkl. Edgar Wallace-Hörspiel, im Mag: Goethes Erben, Saltatio Mortis, uvm.

E-Mail
Stilvolle Mund-Nasen-Abdeckung +Sonic Seducer 10/2020 Marilyn Manson Titelstory + 16 Tracks auf CD inkl. Edgar Wallace-Hörspiel, im Mag: Goethes Erben, Saltatio Mortis, Fields Of The Nephilim, Eisbrecher, Mono Inc.&Tanzwut, Sebastian Fitzek, Markus Heitz u.v.m.

Preis:
Brutto-Verkaufspreis: 13,99 €
MwSt.-Betrag: 0,67 €
Beschreibung

Stilvolle Mund-Nasen-Abdeckung + Sonic Seducer-Ausgabe 10/2020 im Bundle für nur 13,99 € statt 15,98 € beim Einzelkauf!

Mund Nasen Abdeckung Sonic Seducerklein Die praktische und stilvolle Sonic Seducer Mund-Nasen-Abdeckung.
vielseitig einsetzbar, auch für Kopf, Hals und Co.

Nicht zertifiziert, nicht medizinisch oder anderweitig geprüft.
Die Benutzung erfolgt eigenverantwortlich.
Hierbei handelt es sich nicht um ein Medizinprodukt oder Schutzausrüstung.

Das Tuch ist z. B. als Abdeckung für Mund und Nase einsetzbar.
100% Polyester Microfaser.
Vom Umtausch ausgeschlossen!

Dieses Bundle ist nicht im Handel erhältlich, nur in unserem Online-Shop.

Highlight der Ausgabe ist die Marilyn Manson-Titelstory. Der Meister gab uns eines seiner wenigen Interviews zum neuen Album „We Are Chaos“ und geht detailliert auf die Zusammenarbeit mit Country-Outlaw Shooter Jennings ein. Wir brachten in Erfahrung, welche Intention hinter der ausgefeilten Produktion steckt und kamen auf Themen wie sein sehr düsteres Eigenporträt auf dem Cover, den Einfluss wilder Katzen auf die Lyrics zu sprechen. Manson erklärte uns seine verstörende Vision: "We Are Chaos", das  letzte Elixier auf dem Scheideweg der Menschheit.

Das Aufbegehren gegen etablierte Strukturen gehört bei Saltatio Mortis zum guten Ton. Und das betrifft nicht nur politische und gesellschaftliche Missstände, sondern auch musikalische Konventionen. So ist der neue Longplayer „Für immer frei“ ein Werk, das seinem Titel die Ehre erweist und Neuland erkundet. Wie genau verraten wir Euch in unserer Story.

30 Jahre ist es her, da produzierten Fields Of The Nephilim einen Szene-Klassiker auf dem Hausboot von Pink Floyds David Gilmour. Anlässlich des Jubiläums von „Elizium“ blickten wir mit Bassist Tony Pettitt zurück auf die Produktion eines epischen Albums, das als ein einziger XXL-Song konzipiert war und dessen Geister der Band später noch zum Verhängnis wurden.

Oswald Henke macht aus der Not eine Tugend und denkt in der Corona-Krise wieder kleiner. Beispielsweise wird aus dem Proberaum von Goethes Erben gestreamt und die Konzerte fallen wieder übersichtlicher aus. Auch auf das neue Album „Flüchtige Küsse“ lässt sich das übertragen, denn es ist reduziert auf Stimme, Flügel und Cello. Interessante Gedankengänge von Oswald um Musik, Texte und die Krise als Chance lest Ihr in der Oktober-Ausgabe.

Mono Inc. und Tanzwut produzierten nicht nur gemeinsam einen hitverdächtigen Song, sondern drehten auch das Video zusammen. Was passiert, wenn zwei solch bedeutende Bands aufeinandertreffen, fanden wir im Interview mit den beiden Bandköpfen Martin Engler und Teufel heraus.

Artists:
A Certain Ratio, Amaranthe, Batboner, The Beauty Of Gemina, Crippled Black Phoenix, Deftones, DevilDriver, Diesel Machine, DreamSpy, Eisbrecher, Eivør, Enslaved, Fields Of The Nephilim (History), Finntroll, Goethes Erben, Hell Boulevard, Hurts, Janice Prix, Kataklysm, La Fin, MajorVoice, Marilyn Manson, The Mission, Mono Inc., Mörk Gryning, Motor!k, Nachtblut, Near Earth Orbit, Northpolyptica, Novakill, Orplid, Pyrame, Renard, Rotersand, Saltatio Mortis, Schwarzer Engel, Skald, Skalmöld, Soman, Soulbound, Tanzwut, Theotoxin, U96/Wolfgang Flür, Vlad In Tears, Vrîmuot, Woodkid, X Marks The Pedwalk

Basics & Media:
5 Records: Lord Of The Lost, Hatebox: Assemblage 23, Horrorskop, Couch: I Like Trains, Sekt oder Selters: Prinzessin & Rebell, Stage: Goethes Erben

CD-Trackliste

„Cold Hands Seduction“ Vol 222:

01 Near Earth Orbit - The Exo Project (Alternate Version)
02 Powerman5000 - Brave New World
03 Soulbound - Unleashed Aporia
04 Enter Tragedy - We Are The Nothing
05 Pyrame - Drifting Off The Grid
06 Human Eating Monster - Pied Piper
07 Softwave - Curiosity (The Real Dreamers Remix) [exklusiv]
08 Northpolyptica - Rockstar
09 Batboner - Boogie Bat
10 La Fin - Repetita
11 Athon - Reverse Satyr
12 Frett - Isolation
13 Profit Prison - A Premonition
14 14anger - Ruins
15 Strobo.Lolita - Der Teufel
16 Edgar Wallace löst den Fall – Folge 1 Der unheimliche Pfeifer von Blending Castle (Hörspiel)

Saturday the 5th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©