CD-Rezension / Review / Kritik

Drucken
Various Artists Forms Of Hands 17 CD Cover

Various Artists

„Forms Of Hands 17“

(Hands)
Ein bekanntes Sprichwort aus industrieller Frühzeit besagt: Wie das Festival, so sein Sampler. Getreu dem Motto haben die Dortmunder Fachfabrikanten von Hands die physische, rein akustische Begleitung zur alljährlichen Vollversammlung in atmosphärisch stimmiger Kulisse (Förderturm Bönen, Schachtanlage Königsborn III/IV) zusammengestellt. Ordinärer ausgedrückt: Die Compilation zum „Forms Of Hands 17“-Festival ist erhältlich. Am letzten Wochenende des Aprils lud man mit Highlights aus dem Labelprogramm und krachend auffälligen Newcomern die Noise-Gemeinde ins östliche Ruhrgebiet vor, um über zwei Tage hinweg wieder richtig Leben in die alten Industriehallen zu bringen. Orphx, Geistform, Greyhound, S.K.E.T., Heimstatt Yipotash, MS Gentur, Hysteresis, New Frames und Kaibun sorgten beispielsweise für brachiale Unterhaltung zwischen Dark Techno und Rhythm’n’Noise. Labelvater Udo a.k.a. Winterkälte ließ sich natürlich ebenfalls nicht lumpen und feuerte seine Drums und Noises in die Geräuschsüchtigen. Genauso wenig wie er es an Exklusivmaterial für diese CD-Zusammenstellung mangeln ließ: 14 tanzbare, erstklassige Tracks sind zu hören!
Jörn Karstedt

Rezension aus Sonic Seducer, Ausgabe 07/2017.
Wednesday the 21st.
2017 Sonic Seducer Magazin

©