CD-Rezension / Review / Kritik

Drucken
Transponder Body Music CD Cover

Transponder „Body Music“

(Body Music Records)
Ein Jahr dabei und schon ne Best Of! Weil sich Hanz Acid und Freund 424 in dieser kurzen Zeit allerdings als wahrhaft fleißige Stiefelputzer gezeigt haben, stehen tatsächlich bereits sieben (!) Longplayer für ihre Band Transponder zu Buche. Und mag die Bodymusic-Machart des Hessenduos auch – nun ja – simpel sein, haben sie es immerhin geschafft, immer wieder Genregrößen für ihre Sache zu gewinnen. Allen voran Claus ‚Le?ther Strip‘ Larsen, der allein an die 20 Tracks - darunter ein komplettes Album - zur Diskografie des Duos beigesteuert hat. So ist er auch auf der vorliegenden Doppel-CD „Body Music“ vorrangig vertreten, etwa wenn er dem Hörer mit „Kiffen Sie“ die Bong förmlich unter die Nase reibt oder in „All You Need Is EBM“ sein Leib-und-Magen-Thema beackern darf. Aber auch Songs wie „Gangbangs For Life“ oder „Fat Ass Fumble“ leisten ihren kulturellen Beitrag zu einer doch ach-so-spaßbefreiten-Szene. Harte Glatzen tanzen nicht? Von wegen! Nach 36 Transponder-Nummern ist auch der krasseste Stiernacken weichgekocht.
Marc Urban

Rezension aus Sonic Seducer, Ausgabe 12/2017.
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
Sunday the 21st.
2017 Sonic Seducer Magazin

©