CD-Rezension / Review / Kritik

Drucken
Joanne Pollock Stranger CD Cover

Joanne Pollock „Stranger“

(Timesig/a-Musik)
Joanne Pollock trat bisher nur mit einer Download-only EP und als Partnerin von Venetian Snares’ Aaron Funk im gemeinsamen Projekt Poemss in Erscheinung. „Stranger“ ist ihr Longplaydebüt als Solistin, veröffentlicht auf dem Venetian Snares-eigenen Timesig-Label. Ihre markant melancholische Stimme wird hier von watteweichen Synthwolken umspielt, welche sporadisch von scharfkantigen Rhythmuselementen durchstoßen werden. Der elektronische Dreampop zielt dabei jedoch trotz augenscheinlicher Zugänglichkeit nicht per se in Richtung großer Breitenwirkung, sondern bleibt introvertiert und intim und erweckt dadurch gleichermaßen den Eindruck, aus der Zeit gefallen zu sein als auch auf die 80er zu verweisen.
Sascha Bertoncin

Rezension aus Sonic Seducer, Ausgabe 06/2017.
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
Wednesday the 22nd.
2017 Sonic Seducer Magazin

©