HINWEIS: Bei der Verwendung von Microsoft Browsern (Edge & Explorer) kann es zu Funktionsstörungen kommen. Insbesondere im Shop / Warenkorb!
Wir empfehlen den Gebrauch von Chrome, Firefox, Safari, Brave, o.ä. - vielen Dank!


CD-Rezension / Review / Kritik

Drucken
Volker Böhm Endless Undo CD Cover

Volker Böhm „Endless Undo“

(Clang/a-Musik)
Volker Böhm kommt vom klassischen Klavier, entwickelte u.a. dank der Elektroakustik-Schlüsselfigur Bernard Parmegiani jedoch ein starkes Interesse an elektronischer Musik und leitet derzeit die Abteilung Audiodesign des Elektronischen Studios Basel. Die schier unbegrenzten Möglichkeiten des Studios, als Erweiterung seiner Erfahrungen als Livemusiker, sind Thema von „Endless Undo“. Böhm führt hierzu die klanglichen Manipulationen seiner Metaz Performancebox mit Versatzstücken des zeitgenössischen Jazz und einer Rhythmik zwischen Microwave à la Ryoji Ikeda und minimalem Techno zusammen. Während letztgenannte Genres sich gerne durch Unterkühltheit auszeichnen, sind Böhms nervös zuckende Clicktracks - nicht zuletzt durch sein dynamisches Spiel auf dem Fender Rhodes und den Umgang mit seiner Performancebox - weit weg vom strengen Habitus vieler Computermusik-Projekte.
Sascha Bertoncin

Rezension aus Sonic Seducer, Ausgabe 10/2017.
Saturday the 30th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©