HINWEIS: Bei der Verwendung von Microsoft Browsern (Edge, Explorer, Safari) kann es zu Funktionsstörungen kommen. Insbesondere im Shop / Warenkorb!
Wir empfehlen den Gebrauch von Chrome, Firefox, Brave, o.ä. - vielen Dank!


Drucken
Erstellt am Donnerstag, 25. Februar 2021 Veröffentlichungsdatum

WISBORG News Oblivion

Neun Minuten purer Nihilismus: Neue Wisborg-Single mit Überraschungsgast

Bei Wisborg geht es kurz vor Veröffentlichung des neuen Albums „Into The Void“ weiter hoch her. Nun veröffentlicht das Goth Rock-Duo mit „Oblivion“ die zweite Single und hat dafür einen hochkarätigen Gast am Start, der nicht nur Gesang, sondern auch Saxofon beisteuerte.

Lösen wir’s doch gleich auf: Wisborg werden von Jørgen Munkeby von der norwegischen Band Shining unterstützt in einem wahrhaft epischen Song. Jener Jørgen Munkeby, der auch auf dem jüngsten Album von Me And That Man bei einem Song als Gast-Vocalist dabei ist und in der Vergangenheit schon mit Größen wie Enslaved, Ihsahn, Emperor oder Motorpsycho kollaboriert hat. Wisborg sind also in guter Gesellschaft.

Ihr neues Album „Into The Void“ erscheint am 19. März 2021 via Danse Macabre und konnte sich in unserer neuen Sonic Seducer Ausgabe 03/2021 den zweiten Platz im Soundcheck sichern! Im Magazin findet Ihr außerdem eine ausführliche Story zur Band sowie einen Song vom neuen Album "Into The Void" auf CD.


Das Album "Into The Void" inklusive signierter Autogrammkarte als Sonic Seducer Aboprämie! Jetzt sichern!

WISBORG Into The Void. klein WISBORG Autogrammkarte 2

Sänger und Gitarrist Konstantin Michaely kommentiert die Single wie folgt: „'Oblivion' ist neun Minuten purer Nihilismus. 'Dust I've been and dust I'll be' – diese Gewissheit sitzt tief im menschlichen Bewusstsein, ganz gleich wie hartnäckig wir sie im Alltag auch auszublenden versuchen. Wir alle kommen aus dem Nichts, und auch wenn wir uns auf Erden gegenseitig trösten können – zurück 'Into The Void' geht jeder allein.“ Und zur Zusammenarbeit mit dem Norweger weiß er zu berichten: „Die Zusammenarbeit mit Jørgen Munkeby war unheimlich ergiebig. Er ist ein fantastischer Musiker und hat dem Stück mit seinen Vocals und dem Saxofonsolo mehr als nur den letzten Schliff verliehen. 'Oblivion' ist das finale Stück von 'Into The Void' und damit auch der Abschluss unserer Trilogie. Eine unserer Metal-lastigsten Nummern und ein würdiges Ende!“

Hier ist das Video:

--

Sonic Seducer 03/2021 mit großer Wisborg-Story + Track auf CD + Eisbrecher-Titelstory und exklusivem Remix auf CD! Weitere Themen: Moonspell mit exklusivem CD-Track + Evanescence + Front 242 + Blackmore’s Night + Rammstein + Deine Lakaien + Empyrium + Agonoize u.v.m. 

Das Magazin gibt es in fünf Versionen: Als reguläre Ausgabe, im Bundle mit Mund-Nasen-Schutz oder mit der exklusiven, streng limitierten und handnummerierten Eisbrecher Vinyl-EP "Fakk" in einer hochwertigen Kastentasche mit Innersleeve und exklusivem Sticker. "Fakk" gibt es in drei limitierten Farben: schwarz (99 Stück), gelb (199 Stück) oder Eis-blau-marmoriert (199 Stück)!  

KLEINTitel Eisbrecher 03 21 3DCD

Sonic Seducer 03-2021 Eisbrecher + exklusiver Remix auf CD + Moonspell + Evanescence + Front 242 + Blackmore’s Night + Rammstein + Deine Lakaien + Empyrium + Agonoize

KLEINMund Nasenabdeckung 03 21

Stilvolle Mund-Nasen-Abdeckung + Sonic Seducer 03-2021 Eisbrecher + exklusiver Remix auf CD

Eisbrecher Cover FAKK Vinyl 3Farben

LIMITED EDITION: Sonic Seducer 2021-03 mit Deluxe-Vinyl in schwarzgelb oder Eis-blau-marmoriert!

(SB)
Foto: Amber Laguz
www.wisborg-band.com

QualityJoomlaTemplates.com
Monday the 19th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©