HINWEIS: Bei der Verwendung von Microsoft Browsern (Edge & Explorer) kann es zu Funktionsstörungen kommen. Insbesondere im Shop / Warenkorb!
Wir empfehlen den Gebrauch von Chrome, Firefox, Safari, Brave, o.ä. - vielen Dank!


Drucken
Erstellt am Freitag, 27. März 2020

Till Lindemann

Corona-Erkrankung: Till Lindemann auf Intensivstation

Corona kann jeden treffen. Das musste nun auch Rammstein-Sänger Till Lindemann leidlich erfahren. Ihn traf es besonders dicke.

Wie mehrere Medien übereinstimmend berichten, klagte der Berliner Künstler nach der jüngsten Lindemann-Tour durch Russland über Fieber und wurde von einem Arzt direkt in die Intensivstation eines Berliner Krankenhauses eingewiesen. Dort erwies sich der Covid-19-Test als positiv. Angeblich habe zwischendurch sogar Lebensgefahr bestanden. Mittlerweile sei der Sänger jedoch wieder auf dem Weg der Besserung.
In Russland fanden jüngst noch Konzerte statt, am 17. März verkündeten Lindemann aber, die letzten drei Shows der Tour canceln zu müssen. Eine Bestätigung durch Rammstein oder Lindemann erfolgte indes noch nicht.

Bei Rammstein gibt es unterdessen auch gute Nachrichten: Heute steht uns die Wiederveröffentlichung von „Live aus Berlin“ - Rammsteins legendärem Berliner Konzert vom August 1998, ins Haus - einschließlich der zuvor zensierten Wiedergabe von „Bück dich“! 

Update vom 27.03. abends: Auf der offizielle Bandseite von Rammstein heißt es: "Till Lindemann wurde gestern Abend vom Arzt der Band in ein Krankenhaus eingewiesen. Till hat eine Nacht auf der Intensivstation verbracht und wird heute auf eine andere Station verlegt, weil es ihm besser geht. Der Test auf das Corona-Virus war negativ." 

Der Betreff unserer News ist damit hinfällig. Wir wünschen Till Lindemann natürlich dennoch eine rasche Genesung und alles Gute!


Mehr über Lindemann und Rammstein gibt es hier:

2019-12hp
Sonic Seducer 12-2019 + Lindemann-Titelstory + The Divine Art Kalender 2020 + im Mag: Rammstein, Depeche Mode, Lacuna Coil, ASP, Mono Inc., Marilyn Manson, Apocalyptica u.v.m.
titel-mit-rahmen_06_19_3d_mitcds-hp
Sonic Seducer 06-2019 + Rammstein-Titelstory + im Mag: Depeche Mode, Motionless In White, The Mission & The Sisters Of Mercy, Tanzwut u.v.m. + Depeche Mode-Tribute-EP + weitere CD

 


www.lindemann.band
Foto: Jens Koch
QualityJoomlaTemplates.com
Saturday the 30th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©