HINWEIS: Bei der Verwendung von Microsoft Browsern (Edge, Explorer, Safari) kann es zu Funktionsstörungen kommen. Insbesondere im Shop / Warenkorb!
Wir empfehlen den Gebrauch von Chrome, Firefox, Brave, o.ä. - vielen Dank!


Drucken
Erstellt am Donnerstag, 05. Dezember 2019 Veröffentlichungsdatum

 ye banished privateers foto samuel pettersson

Unterwegs mit Elefanten: Ye Banished Privateers veröffentlichen „Elephants‘ Dance“-Clip

Ye Banished Privateers präsentieren das Lyric-Video zu „Elephants‘ Dance“. In dem Song geht es blutig zu.


Der Text erzählt von einer Gruppe Seemänner, die in einem Konflikt von Königen zwischen die Fronten geraten, obwohl sie sich aus solchen Dingen heraushalten wollen. Der Clip illustriert ihre Reise mit atmosphärischen Zeichnungen.

Zu dem Songtitel wurde die Band durch die afrikanische Kultur inspiriert: „Ein afrikanisches Sprichwort besagt, dass wenn die Elefanten tanzen, das Gras zertrampelt wird. Britische Seeleute bluteten für Königin Anne in ihrem Krieg gegen Spanien und wurden nach dem Frieden von Utrecht aus König Georges Diensten entlassen, nur um im Krieg der Quadrupelallianz als Kanonenfutter herzuhalten.“



Das neue Album „Hostis Humani Generis“ erscheint am 07. Februar und Ihr könnt es jetzt VORBESTELLEN.

Sonic Seducer 12-2019 + Lindemann-Titelstory + The Divine Art Kalender 2020 + im Mag: Rammstein, Depeche Mode, Lacuna Coil, ASP, Mono Inc., Marilyn Manson, Apocalyptica u.v.m sonic seducer sonderedition mittelalter musik 6 mit cd Sonic Seducer Sonderedition Mittelalter-Musik 6 + 18-Track-CD

www.yebanishedprivateers.com

Foto: Samuel Pettersson

QualityJoomlaTemplates.com
Thursday the 13th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©