Drucken
Erstellt am Mittwoch, 31. August 2016
Fiddlers Green 1 2016 credit Holger Fichtner

Fiddler’s Green: Teuflisches Dutzend neuer Songs in den Startlöchern

Jetzt schlägt’s 13! Nach drei Jahren Wartezeit veröffentlichen Fiddler’s Green am 28. Oktober den Nachfolger zu „Winners And Boozers“ und damit das 13. Studioalbum in der Bandgeschichte. Zwölf neue Songs finden sich auf „Devil’s Dozen“, dessen rot und schwarz gehaltenes Albumcover einen gehörnten Schädel zeigt.

Mit ihrem Produzententeam bestehend aus Jörg Umbreit und Vincent Sorg, der bereits für Die Toten Hosen und In Extremo gearbeitet hat, haben die Speedfolker in den Principal Studios ihr neues Material aufgenommen. Neben höllisch rasanten Liedern sind auf „Devil’s Dozen“ auch melancholische Balladen und sogar Reggae-Klänge zu finden.

fiddlers green devils dozen

Ab November gehen Fiddler’s Green auf von Sonic Seducer präsentierte Tour:
03.11. AT-Wörgl, Komma
04.11. AT-Wien, Szene
19.11. CH-Pratteln, Z 7
02.12. München, Tonhalle
03.12. Losheim, Eisenbahnhalle
04.12. Frankfurt/M., Batschkapp
09.12. Hamburg, Große Freiheit 36
10.12. Berlin, Postbahnhof Club
15.12. Würzburg, Posthalle
16.12. Erfurt, Stadtgarten
17.12. Köln, Live Music Hall
13.01.17 Oberhausen, Turbinenhalle
14.01.17 Hannover, Pavillon
20.01.17 Stuttgart, LKA Longhorn
21.01.17 Nürnberg, Löwensaal
26.01.17 Gießen, Hessenhalle
27.01.17 Leipzig, Haus Auensee
28.01.17 Dresden, Alter Schlachthof


www.fiddlers.de
Foto: Holger Fichtner

QualityJoomlaTemplates.com
Monday the 18th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©