HINWEIS: Bei der Verwendung von Microsoft Browsern (Edge & Explorer) kann es zu Funktionsstörungen kommen. Insbesondere im Shop / Warenkorb!
Wir empfehlen den Gebrauch von Chrome, Firefox, Safari, Brave, o.ä. - vielen Dank!


Drucken
Erstellt am Donnerstag, 28. April 2016 Veröffentlichungsdatum
the living gods of haiti 2016

Reize für alle Sinne: Premiere des White Lies-Remixes für The Living Gods Of Haiti

Eine kraftvolle Fusion von esoterischer Symbolik und ätherischer elektronischer Musik: Diese Beschreibung trifft das Schaffen von The Living Gods Of Haiti ziemlich genau. Zunächst als Spoken-Word-Projekt von Sängerin, Poetin und Bildkünstlerin Rebekah Dobbins gestartet, änderte sich das Konzept, als sie auf Produzent Marc Collin (Nouvelle Vague) traf.
Aus zaghaften Songskizzen und Experimenten mit Sounds und Texturen wurden düstere, perkussive, wilde Songs mit okkultem Potenzial. Einflussgebend war dabei neben Cummings und Crowley die Musik von Dead Can Dance, David Bowie und Cocteau Twins.

Nach der 2015 erschienenen Debüt-EP „Run Back To Never“ steht der erste Longplayer kurz vor seiner Vollendung. Bevor dieser im Juli erscheinen wird, veröffentlichen The Living Gods Of Haiti am 13. Mai die EP „Killing Lotus“. Darauf enthalten ist unter anderem ein von White Lies angefertigter Remix des Titelsongs, der hier seine Premiere feiert:



Den Videoclip zum Original seht Ihr hier:





www.thelivinggodsofhaiti.com

QualityJoomlaTemplates.com
Tuesday the 14th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©