Drucken
Erstellt am Freitag, 11. März 2016
lacuna coil 2016 2

"Delirium" von Lacuna Coil: Tracklist, Cover und erste Infos zum kommenden Longplayer

Darauf haben ihre Fans zwei Jahre lang gewartet: Nachdem Marco Biazzi die Band im Januar verließ, haben Lacuna Coil wieder gute Nachrichten zu vermelden. Erste Details zu ihrem nächsten Longplayer „Delirium“, der in wenigen Wochen, genauer gesagt am 27. Mai 2016 erscheinen wird, sind jetzt bekannt. Das inzwischen achte Album der Italiener um Sängerin Cristina Scabbia wurde zwischen Dezember 2015 und Februar 2016 im BRX Studio in Mailand aufgenommen.

Für die Produktion, für die vor allem Bassist Marco Coti-Zelati verantwortlich zeichnet, hat sich Band einige alte Bekannte an Bord geholt, u. a. den Engineer Marco Barusso, der bereits an Werken wie „Dark Adrenaline“ und „Karmacode“ mitwirkte. Das Cover-Artwork, dass auf einem Foto Alessandro Olgiatis basiert, erschuf ebenfalls Marco-Coti Zelati.

Lacuna Coil „Delirium“lacuna coil delirium
Tracklist

1. The House Of Shame
2. Broken Things
3. Delirium
4. Blood, Tears, Dust
5. Downfall
6. Take Me Home
7. You Love Me 'Cause I Hate You
8. Ghost In The Mist
9. My Demons
10. Claustrophobia
11. Ultima Ratio

Mehr über Lacuna Coil in Sonic Seducer 04-2016, ab 18.03.2016 im Handel und im Onlineshop.


www.lacunacoil.it



QualityJoomlaTemplates.com
Monday the 16th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©