Drucken
Erstellt am Dienstag, 15. April 2014
boy-2014

Deathpunk's not dead: Boy mit neuem Album & Videoclip

Seit einigen Tagen ist mit „Darkest Visions“ ein neues Album der Deathpunks Boy im Handel. Die Band kommt aus dem tschechischen Brno und hat deutliche Einflüsse aus Punk und Rock’n’Roll, aber auch Hardcore. Das düstere , nihilistische Image, das Fotos, Clips, Artwork und insbesondere die Liveshows aufbauen, trägt zur Visibilisierung ihres Stils bei, wobei sich die Musiker in aller Deutlichkeit von rechtem Gedankengut distanzieren möchten.
Der Drummer Vinca spielt auch bei der bekannten Punk-Band Pipes And Pints, Sänger Martino ist bekannt von den Mad Pigs. Die zehn Songs des Albums wurden von Tommy Akerholdt (Turbonegro) produziert. Für Ende September plant die durchgeknallte Band eine Europatour.




www.boy-punk.com


QualityJoomlaTemplates.com
Wednesday the 18th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©