Drucken
Erstellt am Dienstag, 30. September 2014
zex model statiqbloom

Erstklassige Dark Electro-Kollaboration: Splitalbum von Zex Model und Statiqbloom

Da haben sich zwei gefunden: Zex Model, die russische Antwort auf Skinny Puppy anno 1985, und Statiqbloom alias Fade Kainer aus Amerika mit mutmaßlich ähnlichen musikalischen Vorbildern veröffentlichen in Kürze das gemeinsame Album „Statiqbloom // Zex Model Split“. Pro Act eine Seite à vier Songs finsterer, komplexer Elektronik sind darauf zu finden – vorausgesetzt man erwischt noch eins der lediglich 300 auf Vinyl gepressten Exemplare inklusive Downloadcode. Eine CD-Version davon wird es wohl nicht geben, wohl aber eine digitale ohne Limitierung. Vorbestellung direkt beim Label Desire Records ist angeraten. Einige deutsche Mailorder haben das große Sammlerstück aber auch im Angebot.

Den Song „Tokyo Blitz“ von Zex Model hört Ihr exklusiv vorab auf der CD-Beilage von Sonic Seducer 10/2014. Weitere Hörproben aus dem Split-Album gibt es nachfolgend mit „Forbidden Alterations“ und Statiqblooms „Atrophy Of Three“:





Doch das ist noch nicht alles: Zex Model veröffentlichte jüngst seine erste EP „First Mutation“ aus dem Jahr 2013 noch einmal neu. Das bisher nur als Download erschienene Werk ist nun auch auf Vinyl zu haben. Die EP kommt re-remastert mit deutlich härterem Sound als die Erstveröffentlichung daher und enthält mit Liveversionen von „Dreamtime“ und „Motormouth“ zwei Bonustracks. Außerdem liegt der Platte ein Downloadcoupon bei und das Artwork wurde re-designt. Das Vinyl ist rot und ebenfalls auf 300 Stück limitiert. Schnell zuschlagen!


www.facebook.com/zexmodel  |  www.facebook.com/Statiqbloom
QualityJoomlaTemplates.com
Wednesday the 16th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©