Sonic Seducer Logo silber
[language-switcher]
Suche

Dampf: Neue Videosingle „Who Am I“

dampf-who-am-i.jpg

Dampf: Neue Videosingle „Who Am I“

Nachdem die Metal-Combo Dampf mit ihrer Debütsingle „The Other Side“ bereits international für Aufsehen sorgte, gibt es nun mit „Who Am I“ einen weiteren Vorgeschmack auf das kommende Debütalbum. Mehr Infos und das Video hier!

Das Debütalbum „The Arrival“ von Dampf erscheint am 3. Juni via Warner Music und kann HIER vorbestellt werden! Dahinter steckt der in seiner Heimat Schweden als Dance-Musiker bekannte Martin „E-Type“ Erikson, der die Ambition hatte, Dark Metal mit Pop-Melodien zu verbinden und diese mit Hilfe einiger Musikerfreunde in die Tat umsetzte. „Ich hatte es viele Jahre lang vermisst, neue Musik zu machen,“ gibt er zu Protokoll. „Ein neuer Song von E-Type muss immer besser sein als die alten Songs, was so schwierig ist, dass ich nichts geschrieben habe. Überhaupt nichts. Aber als ich die Anweisungen von Eye erhielt, war ich wirklich glücklich und dachte, dass ich jetzt endlich etwas Neues erschaffen kann, das mit nichts anderem verlgeichbar ist. Egal ob alt oder neu. Einfach nur Dampf. Obwohl die Freude natürlich durch diesen ungerechtfertigten Krieg in Europa getrübt wird. Es ist sehr traurig. Aber die Welt braucht neue, stärkende Musik.“ 

Zur neuen Single „Who Am I“ hat  der Musiker, der bei Dampf als „A-Tron“ agiert, Folgendes zu sagen: „Der Mensch hat immer versucht, das Böse zu personifizieren. Wie Abdu’l-Bahá einst weise erklärte: ‚Diese niedere Natur im Menschen wird durch Satan symbolisiert – das böse Selbst in uns, nicht eine böse Persönlichkeit im Außen.‘ Wir suchen und jagen nach dem Bösen, um es zu verehren oder zu zerstören, und so wird es leicht zu einer Person, die nicht existiert. Dieser Mythos stammt wahrscheinlich aus dem Mittelalter, als die meisten Menschen in den Kirchenbänken kein Latein lesen oder sprechen konnten, weshalb der Teufel als Warnung an die Kirchenwände gemalt wurde. Natürlich nur symbolisch, aber die einfachen Leute glaubten und glauben auch heute noch, dass er in Wirklichkeit existiert.“ Zum Videoclip aus der Feder Ted Lindéns ergänzt A-Tron Folgendes: „Das Video wurde auf einer Insel im Mälaren-See vor Stockholm gedreht, die Birka heißt. 750-970 Anno Domini war Birka eine der größten Handelsstädte Skandinaviens für die Wikinger. A-tron ist größtenteils auf der Insel aufgewachsen und findet sie sehr geheimnisvoll, so dass er schon früh beschloss, das Video hier zu drehen. Da das Böse in der Zeit reist, wie Eye, die mysteriöse Dame, die A-Tron im Traum erscheint, existierte es auch schon in der späten Eisenzeit, also lag es nahe, nur auf Birka zu drehen. Die Geschichte ist, dass alle Dorfbewohner auf der Insel das personifizierte Böse suchen, das die Insel heimsucht, um sie zu zerstören. Mit der Hilfe von Eye wehren wir es vorübergehend ab, aber ratet mal, wer unverletzt am Strand steht und zusieht, wie wir die Insel verlassen?“     

Schaut Euch den Clip unten bei uns an!

Anbei noch Cover und Tracklist:

dampf arrival.jpg

  1. Winterland

  2. The Other Side (feat. Tommy „Lord Thorwald” Johansson – Sabaton & Fredrik „Hanoi“ Melander – Bathory)

  1. Goeie Mie (feat. feat. Tommy „Lord Thorwald” Johansson – Sabaton)

  1. Who Am I?

  2. Borne On The Wind

  3. Twilight Eyes

  4. Spread Your Wings O´er Me (feat. „Johan Big J” Hegg – Amon Amarth & Shellback )

  1. Steinhaufen (feat. Pontus „P-Maker“ Norgren – Hammerfall & Thobias „Songoftheship” Bjerlo – Stormfrum)

  1. Jerusalem (feat. Pontus „P-Maker“ Norgren – Hammerfall)

  1. From The E-ternity (feat. „Johan Big J” Hegg – Amon Amarth & Tommy „Lord Thorwald” Johansson – Sabaton)

  1. Sea Me

 

Und hier nun der Videoclip – viel Vergnügen:

 

Sonic Seducer 05/2022, 2CDs: exkl. Faun “Pagan Perspectives” EP-CD + RAMMSTEIN 7 Seiten, The Cure + Soft Cell + Placebo + Ville Valo (HIM) + Lord Of The Lost + Goethes Erben + Crematory und mehr! Erhältlich als reguläre Ausgabe, mit Mund-Nasen-Schutz sowie im Bundle mit kolorierter 3-Track Deluxe 7″-Vinyl-Single „Pagan Halloween“, inklusive handsigniertem Lyric-Inlay im hochwertigen Kasten-Sleeve mit Innenhülle. Limitiert auf insgesamt 499 Exemplare, aufgeteilt in drei Farben: 199x pagan-dark-red,199x halloween-green-transparent und 99x nightfall-black! Nur erhältlich mit Sonic Seducer 05/2022 (inkl. großer Faun-Titelstory).

titel_sonic-seducer_faun_05_22_3d_mitrahmen+zweititel.jpg 9783958972933.jpg  
faun_cover_paganhalloween_vinyl_red.jpg faun_cover_paganhalloween_vinyl_green.jpg faun cover paganhalloween vinyl black

Falls Ihr das Magazin lieber bei Euch vor Ort kaufen wollt: HIER findet Ihr belieferte Händlerinnen und Händler in Eurer Nähe!

 

Neue Deutsche Härte: Von herzlich-witzig bis infernal-pervers! Härter als Rammstein! Holt Euch den brandneuen ersten Band unseres Satire-Comics „Rammsau – Mein Arsch brennt!“ Gebundene Ausgabe im A4-Format, mattfolienkaschiert und exklusiv bei uns im Shop erhältlich – jetzt HIER probelesen und bestellen!

rammsau-comic-titel-mockup_flach.jpg

 


facebook.com/dampf.official

(KM)

NEUE AUSGABE

Sonic Seducer 05/2024 Saltatio Mortis Finsterwacht + CD + Mittelalter-Special: Within Temptation + Lord Of The Lost + Project Pitchfork + Feuerschwanz + Gothminister + Funker Vogt + Witt + Diary Of Dreams + Pearl Jam + Pet Shop Boys

NEWSLETTER

Produkte

Sonic Seducer 05/2024 Saltatio Mortis Finsterwacht + CD + Mittelalter-Special: Within Temptation + L..
Saltatio Mortis Finsterwacht exklusiv limited ‚Signature Shirt‘ Herren T-Shirt..
Saltatio Mortis Finsterwacht exklusiv limited ‚Signature Shirt‘ – Damenshirt..
„Cheers – Drink My Blood” exclusive limited – 30 Jahre Sonic Seducer Kollektion – Edelstahltas..

Reviews

NINE INCH NAILS

„Challengers ‒ Rivalen“ Original Soundtrack

/5

Solar Fake

Don’t Push This Button

/5

Principe Valiente

In This Light

/5

Combichrist

CMBCRST

/5

PAIN

I Am

/5

Mick Harvey

Five Ways To Say Goodbye

/5

FUNKER VOGT

Final Construct

/5

DIARY OF DREAMS

Under A Timeless Spell

/5

NEWS

NEWS

*Affialite-Link / Werbung