Sonic Seducer Logo silber
[language-switcher]
Suche

Black Space Riders „Amoretum Vol. 1“

Black Space Riders Amoretum Vol. 1 CD Cover

Black Space Riders Amoretum Vol. 1 CD Cover

Black Space Riders „Amoretum Vol. 1“

(Black Space Records/Cargo)
Space is the place? Nicht ganz bei Black Space Riders. Die mögen auf ihrem zweiten Album zwar so klingen, als habe man sie direkt aus dem nächsten Paralleluniversum herübergebeamt – in Wirklichkeit stammt das Sextett aber aus dem westfälischen Münster. Was man „Amoretum Vol. 1“ freilich nicht allzu sehr anhört: Schon der Opener „Lovely Lovelie“ lässt einen so massiven, blickdichten Riffdonner vom Stapel, als würden Monster Magnet, Moon Duo und Entombed gleichzeitig zur Bewusstseinserweiterung aufspielen. Der tosende Auftakt eines Albums, auf dem Black Space Riders bei zahlreichen Spielarten bedröhnter Rockmusik andocken: „Another Sort Of Homecoming“ kickt sofort danach verhältnismäßig leichtgängigen Psych mit höllischer Groove-Heizung, während „Soul Shelter (Inside Of Me)“ in düster-bassige Shoegaze-Gefilde führt. Auch Metal ist immer wieder ein Thema bei den Westfalen, wiewohl er sich erst allmählich aus der Deckung traut. Zum Beispiel im Herzstück „Movements“, das sich eingangs als glühende The Doors-Ballade tarnt, bevor nach der Hälfte rabiates Gitarrenstakkato und böse Growls in den Song einfallen. Doch trotz der Härte, die auch in der zweiten Hälfte von „Amoretum Vol. 1“ beibehalten wird, bleiben Black Space Riders stets so akzentuiert, dass in „Fire! Fire! (Death Of A Giant)“ gar Spuren von Dub-Rock erlaubt sind. Detailfreudig, vielseitig informiert und herrlich hart – der zweite Teil dieses musikalischen Trips kann gar nicht bald genug folgen.
Thomas Pilgrim

Rezension aus Sonic Seducer, Ausgabe 02/2018.

NEUE AUSGABE

Sonic Seducer 02/2024 + CD: Hell Boulevard (exklusiv Track!) + Rammstein + Lord Of The Lost + Eisbrecher + Kirlian Camera + Vince Clarke vs. Daniel Miller (Depeche Mode, Erasure) + New Model Army + Joachim Witt

NEWSLETTER

Produkte

Sonic Seducer 02/2024 + CD: Hell Boulevard (exklusiv Track!) + Rammstein + Lord Of The Lost + Eisbre..
LIMITED Sonic Seducer 12/2023 – 01/2024: Lord Of The Lost “Weapons Of Mass Seduction” Lim.-Bun..
Tarja – Dark Christmas: Sonic Seducer 12/2023 – 01/2024 limited-Bundle + Sticker..
Sonic Seducer 03/2024 + CD: Leaves Eyes – Myths Of Fate – (exklusiv Track!) + Depeche Mode + Einstü..

Reviews

Hell Boulevard

Requiem

/5

KIRLIAN CAMERA

Radio Signals For The Dying

/5

Illumishade

Another Side Of You

/5

JOACHIM WITT

Fels in der Brandung

/5

WISBORG

Wisborg

/5

NEW MODEL ARMY

Unbroken

/5

Chelsea Wolfe

She Reaches Out To She Reaches Out To She

/5

Health

Rat Wars

/5

NEWS

NEWS

*Affialite-Link / Werbung