CD-Rezension / Review / Kritik

Drucken
Saffronkeira Mario Massa Cause And Effect

Saffronkeira + Mario Massa
„Cause And Effect“
(Denovali/Cargo)
In Sardinien scheinen die Uhren der Fernsehlandschaft anders zu ticken als hier. Zumindest ist es schwer vorstellbar, dass hierzulande ein experimentierfreudiger Nischenmusiker auf seinen späteren Mitstreiter aufmerksam wird, weil dieser im regionalen TV einen Auftritt absolviert. Exakt aus diesem Grund jedoch konnte „Cause And Effect“ entstehen. Eugenio Caria (Saffronkeira) war von Mario Massas in sich versunkenem Trompetenspiel im Fernsehen so angetan, dass er ihn unbedingt kennenlernen wollte. Daraus entstanden viele gemeinsame Wochenenden im Studio, die wiederum in vorliegendes Album mündeten. Carias tieffrequente Soundscapes und Massas mit viel Sinn für Understatement vorgetragenes Trompetenspiel umschmeicheln sich vom ersten Moment an. Der weiche Klang der Trompete hellt die dunkel gefärbten Tracks ein wenig auf. Trotzdem bleibt die Gesamtstimmung melancholisch bis düster - jazzy Electronica für lange Regentage am Fenster.
Sascha Bertoncin

Rezension aus Sonic Seducer 12/2013.


Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
Sunday the 19th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©